0800 - 11 55 600
Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr
Kostenfrei! Angebot anfordern!
Startseite Lexikon

Katasteramt

Ihre Vorteile mit DTW:

  • Kompetente Beratung
  • Garantierte Niedrigzinsen
  • Sehr große KundenzufriedenheitHohe Kundenzufriedenheit
Kostenlose Voranfrage
ABCDEFG
HIJ
KLM
N
OPQRS
TUVWXYZ
A
AblösungAbnahmeverpflichtungAbtretung einer GrundschuldAmortisationAmtlicher LageplanAnfängliche TilgungAnnuitätAnnuitätendarlehenArbeitnehmersparzulageAuflassungAuflassungsvormerkungAusbauhausAußenanlagenAuszahlungsvoraussetzungen
B
BauantragBaubeschreibungBaudarlehenBauerwartungslandBaufortschrittBaugenehmigungBauherren-HaftpflichtversicherungBaukreditBaulandBaulastBaulastenverzeichnisBauleistungsversicherungBaunebenkostenBauspardarlehenBausparvertragBauträgerBauträgermodellBauwertBearbeitungsgebührBebauungsplanBeleihungBeleihungsauslaufBeleihungsgrenzeBeleihungsobjektBeleihungswertBereitstellungszinsenBodenrichtwertBodenwertBonitätBriefgrundschuldBruttodarlehensbetragBuchgrundschuldBürgschaft
C
Cap-Darlehen
D
DarlehensbedingungenDarlehensgeberDarlehensnehmerDarlehensvertragDarlehenszinsenDisagio
E
Effektiver JahreszinsEigenkapitalEigenleistungEigennutzungEigentümergemeinschaftEigentümerversammlungEinkommensnachweiseEndfälliges Darlehen (Festdarlehen)EnergieeffizienzEnergieeinsparverordnung (EnEV)ErbbaurechtErbpachtErschließungskostenErtragswertErtragswertverfahrenESIS Merkblatt
F
FertighausFestdarlehenFeuerrohbauversicherungFinanzierungsplanFlurkarteFlurstückForderungsverkaufForward-AufschlagFremdkapital
G
GebäudeenergiegesetzGrundbuchGrundbuchauszugGrunderwerbssteuerGrundflächenzahlGrundpfandrechtGrundschuldGrundschuldbestellungGrundschuldbestellungsurkundeGrundschuldzinsGrundstück
H
Haus- und GrundbesitzerhaftpflichtversicherungHausratversicherungHerstellungskostenHypothekHypothekenbankHypothekendarlehen
I
ImmobilieImmobilienmaklerInstandhaltungskostenInstandhaltungsrücklage
J
Jahres-PrimärenergiebedarfJahresleistung
L
LaufzeitLöschungsbewilligung
M
Makler- und BauträgerverordnungMaklerprovisionMonatliche Rate / MonatsrateMuskelhypothek
N
NachrangfinanzierungNegativbescheidNegativbescheinigungNegativerklärungNettodarlehensbetragNichtabnahmeentschädigungNiedrigenergiehausNießbrauchNominalzinsNotarbestätigung
O
ObjektObjektwertÖffentliche Förderung des WohnungsbausOrdentliches Kündigungsrecht nach § 489 BGB
P
Prolongation
R
RangrücktrittRangstelleRenovierungRestdarlehenRestschuldRisikobegrenzungsgesetzRückauflassungsvormerkungRückzahlungsrate
S
SachwertSachwertverfahrenSanierungSchätzgebührenSchätzkostenSchätzungSchufaSchuldnertauschSchuldübernahmeSicherheitenSicherungszweckerklärungSollzinsSollzinsbindungSollzinssatzSondertilgung
T
TeilauszahlungTeilauszahlungszuschlagTeilbaugenehmigungTeilungserklärungTeilvalutierungszuschlagTilgungTilgungsaussetzungTilgungsdarlehenTilgungsfreie JahreTilgungshypothekTilgungsplanTilgungssatzTilgungsverrechnungTransmissionswärmeverlust nach EnEVTreuhandzahlung
U
Umbaute RaumUmschuldungUnbedenklichkeitsbescheinigung
V
VerkaufswertVerkehrswertVertragslaufzeitVollfinanzierungVolltilgerdarlehenVorfälligkeitsentschädigungVorkaufsrechtVorlastVorvertragliche Informationen
W
WegerechtWerbungskosten bei der ImmobilienfinanzierungWertermittlungWertgutachtenWiderrufsbelehrungWiderrufsfristWohnflächeWohngebäudeversicherungWohnimmobilienkreditrichtlinieWohnrechtWohnungsbauprämieWohnungseigentumsgesetzWohnwirtschaftliche Zwecke
Z
ZinsänderungsrisikoZinsanpassungZinsbindungZinsbindungsfristZinsentwicklungZinsfestschreibungZinssatzZinsstrukturkurveZusatzsicherheitenZuteilungZwangsversteigerungZwangsvollstreckungZweckbestimmungserklärungZweckerklärungZweckgebundenZwischenfinanzierung

Katasteramt in Kürze:

  • Die Katasterämter sind in Deutschland für die Vermessung und Kartierung von Grundstücken zuständig.
  • Das Katasteramt führt das sogenannte Liegenschaftsbuch, in dem u.a. die geografische Lage und Größe von Grundstücken, ihre Bezeichnung inklusive Flurstücksnummer und die Art der Grundstücksnutzung festgehalten sind.
  • Bei einer Immobilienfinanzierung für einen Neubau ist das Katasteramt eine wichtige Anlaufstelle für erforderliche Unterlagen wie zum Beispiel die Flurkarte oder ein Lageplan für das Baugesuch.
Jetzt sparen bei der Immobilienfinanzierung

Was ist das Katasteramt?

Das Katasteramt nimmt als Behörde alle Aufgaben des Vermessungswesens wahr. Es vermisst und kartiert die Grundstücke seines Tätigkeitsgebietes und führt das Verzeichnis der Grundstücke in einem Liegenschaftsbuch. In Deutschland werden inzwischen die Liegenschaftsbücher fast ausschließlich digital geführt.

Bei einer Immobilien­finanzierung stellt das Katasteramt wichtige Dokumente zur Verfügung. Denn der Bauherr kann hier die folgenden erforderlichen Unterlagen für die Baufinanzierung anfordern:

  • Lageplan für sein Baugesuch
  • Liegenschaftskarte (Flurkarte)
  • Auszug aus dem Liegenschaftsbuch

Katasterämter sind auf der Ebene von Städten und Gemeinden (kommunal) oder den Bundesländern (staatlich) tätig. Die Bundesländer sind für die Katasterämter zuständig, sodass die Aufgaben der jeweiligen Ämter in der Landesgesetzgebung festgelegt werden. Daher gibt es keine bundesweit einheitlichen Regelungen.

Mehrere Begriffe - eine Bedeutung

Auch bei der Begrifflichkeit rund ums Katasteramt herrscht keine Einheitlichkeit, weil sich in einigen Bundesländern die Ämter modernere Bezeichnungen gegeben haben. Während einige die Begriffe  "Vermessungsamt" oder "Vermessungs- und Katasteramt" bevorzugen, nennen sich andere manchenorts auch "Amt für Bodenmanagement". Darüber hinaus verwenden andere Länder auch gänzlich abweichende Bezeichnungen in Kombination mit den Worten "Geodäsie" oder "Geoinformation". Beispiel: In Mannheim nennt sich die Behörde "Fachbereich Geoinformation und Vermessung".

Der Begriff "Flurstück" wird übrigens gleichbedeutend verwendet wie "Liegenschaft" und "Kataster". Somit entspricht also eine Flurstücksvermessung  einer Liegenschafts- oder Katastervermessung.

Katasteramt: die Aufgabenbereiche

Das Führen des Liegenschaftsbuchs gehört zur Kernaufgabe der Katasterämter in Deutschland.

Das Liegenschaftsbuch hält folgende Informationen bereit:

  • Die Bezeichnung (Gemarkung, Flur und Flurstücksnummer)
  • die geografische Lage des Grundstückes
  • die Auflistung der baulichen Anlagen und Liegenschaften
  • die Art und Weise, wie das Grundstück genutzt wird
  • die Größe des Grundstückes
  • die Grundstückseigentümer

Diese Informationen werden vom Darlehensgeber für die Objektbewertung bei der Immobilien­finanzierung herangezogen. Auch wenn sich Nachbarn über Grenzverläufe zwischen Grundstücken streiten, kann das Katasteramt Klarheit herstellen.

Zweite Hauptaufgabe der Ämter ist die Katastervermessung.

Zur Katastervermessung gehört:

  • die Prüfung und Festlegung von Grundstücksgrenzen
  • die Bildung neuer Flurstücke
  • das Einzeichnen von Gebäuden
  • die Erfassung von Nutzungsgrenzen

Ein weiteres wichtiges Aufgabenfeld der Liegenschaftsbehörden ist die Kartografie.

In den Bereich der Kartografie fallen Tätigkeiten wie:

  • die Erstellung amtlicher Stadtpläne
  • die Archivierung von historischen Karten
  • das Sammeln von Luftaufnahmen
  • die Bereitstellung solcher Dokumente für die Öffentlichkeit.

Baufinanzierungsrechner

Objektwert:

Nettodarlehensbetrag:

Zins berechnen
Expertentipp

Kosten für die Flurkarte beim Katasteramt

Für das Ausstellen der Flur- bzw. Liegenschaftskarte verlangt das Katasteramt Gebühren, die je nach Bundesland und nach Art und Größe der Karte zwischen 12 und 60 Euro liegen. Über DTW | Immobilienfinanzierung können Sie ein Angebot für die Bestellung Ihrer Flurkarte anfordern. Falls Sie innerhalb von drei Monaten nach der Online-Bestellung der Flurkarte eine Baufinanzierung bei uns abschließen, übernehmen wir die Kosten für das elektronische Abrufverfahren. Ansonsten fallen die in der Antwort auf Ihre Angebotsanfrage genannten Gebühren für die Flurkarte für Sie an.

Sichern Sie sich jetzt den günstigen Zins für Ihre Baufinanzierung!

Die Berater von DTW | Immobilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finanzierungsvorschlag, kostenlos und unverbindlich! Wir vergleichen kostenlos für Sie und finden für Ihre Immobilienfinanzierung unter zahlreichen Partnern das passende & günstigste Angebot.

Kostenlose Online-Voranfrage

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen ändern
Bewertung für DTW | Immobilienfinanzierung:
501 Erfahrungsberichte 4.6 von 5
© 2021 DTW GmbH
DTW | Immobilien­finanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH