0800 - 11 55 600
Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr
Kostenfrei! Angebot anfordern!
Startseite Lexikon

Darlehensgeber

Ihre Vorteile mit DTW:

  • Kompetente Beratung
  • Garantierte Niedrigzinsen
  • Größte Kundenzufriedenheit
Kostenlose Voranfrage
A
AblösungAbnahmeverpflichtungAbtretung einer GrundschuldAmortisationAmtlicher LageplanAnfängliche TilgungAnnuitätAnnuitätendarlehenAnschlussfinanzierungAntrag BaukindergeldAuflassungAuflassungsvormerkungAußenanlagenAuszahlungsvoraussetzungen
B
BaubeschreibungBaudarlehenBauerwartungslandBaufortschrittBaukindergeldBaukreditBaulandBaulastBaulastenverzeichnisBaunebenkostenBauspardarlehenBausparvertragBauträgerBauwertBearbeitungsgebührBebauungsplanBeleihungBeleihungsauslaufBeleihungsgrenzeBeleihungsobjektBeleihungswertBereitstellungszinsenBodenrichtwertBodenwertBonitätBriefgrundschuldBruttodarlehensbetragBuchgrundschuld
C
Cap-Darlehen
E
Effektiver JahreszinsEigenkapitalEigenleistungEigennutzungEigentümergemeinschaftEigentümerversammlungEndfälliges Darlehen (Festdarlehen)Energieeinsparverordnung (EnEV)ErbbaurechtErbpachtErschließungskostenErtragswertErtragswertverfahrenESIS Merkblatt
F
FestdarlehenFinanzierungsplanFlurkarteFlurstückForderungsverkaufForward-AufschlagForward-DarlehenFremdkapital
G
GrundbuchGrundbuchauszugGrunderwerbssteuerGrundpfandrechtGrundschuldGrundschuldbestellungGrundschuldbestellungsurkundeGrundschuldzinsGrundstück
H
HerstellungskostenHypothekHypothekenbankHypothekendarlehen
I
ImmobilieImmobilienmaklerInstandhaltungskostenInstandhaltungsrücklage
J
Jahres-PrimärenergiebedarfJahresleistung
K
KapitalbeschaffungKatasteramtKaufnebenkostenKaufvertragKfW-HausKfW - Kreditanstalt für WiederaufbauKreditbedarfKreditwürdigkeit
L
LaufzeitLöschungsbewilligung
M
Makler- und BauträgerverordnungMaklerprovisionMonatliche Rate / Monatsrate
N
NachrangfinanzierungNegativbescheidNegativbescheinigungNegativerklärungNettodarlehensbetragNiedrigenergiehausNießbrauchNominalzinsNotarbestätigung
O
ObjektObjektwertÖffentliche Förderung des WohnungsbausOrdentliches Kündigungsrecht nach § 489 BGB
P
Prolongation
R
RangrücktrittRangstelleRestdarlehenRestschuldRisikobegrenzungsgesetzRückauflassungsvormerkungRückzahlungsrate
S
SachwertSachwertverfahrenSchätzgebührenSchätzkostenSchätzungSchufaSchuldnertauschSchuldübernahmeSicherheitenSicherungszweckerklärungSollzinsSollzinsbindungSollzinssatzSondertilgung
T
TeilauszahlungTeilauszahlungszuschlagTeilungserklärungTeilvalutierungszuschlagTilgungTilgungsaussetzungTilgungsdarlehenTilgungsfreie JahreTilgungshypothekTilgungsplanTilgungssatzTilgungsverrechnungTransmissionswärmeverlust nach EnEVTreuhandzahlung
U
Umbaute RaumUmschuldungUnbedenklichkeitsbescheinigung
V
VerkaufswertVerkehrswertVertragslaufzeitVollfinanzierungVolltilgerdarlehenVorfälligkeitsentschädigungVorkaufsrechtVorlast
W
WegerechtWerbungskosten bei der ImmobilienfinanzierungWertermittlungWertgutachtenWohnflächeWohnimmobilienkreditrichtlinieWohnrechtWohnungseigentumsgesetzWohnwirtschaftliche Zwecke
Z
ZinsänderungsrisikoZinsanpassungZinsbindungZinsbindungsfristZinsentwicklungZinsfestschreibungZinssatzZusatzsicherheitenZuteilungZwangsversteigerungZwangsvollstreckungZweckbestimmungserklärungZweckerklärungZweckgebundenZwischenfinanzierung

Baufinanzierungsrechner

Objektwert:

Nettodarlehensbetrag:

Zins berechnen

Darlehensgeber

Der Darlehensgeber bei einer Immobilien­finanzierung ist derjenige, der dem Darlehensnehmer Geld für den Kauf oder Bau einer Immobilie leiht. Darlehensgeber, auch Gläubiger oder Kreditgeber genannt, sind in den meisten Fällen Banken oder Versicherungen, können aber auch grundsätzlich Privatpersonen sein. Zwischen Darlehensnehmer und -geber bei einer Baufinanzierung wird ein Darlehensvertrag geschlossen. Aus ihm ergeben sich für beide Seiten verschiedene Rechte und Pflichten.

Darlehensgeber bestimmt die Darlehens­bedingungen einer Baufinanzierung

Im Regelfall setzt der Darlehensgeber die Konditionen und Bedingungen der Immobilien­finanzierung fest. Im Darlehensvertrag verpflichtet er sich, dem Darlehensnehmer eine vereinbarte Darlehenssumme über eine vereinbarte Laufzeit zur Verfügung zu stellen. Als Gegenleistung erhält er vom Darlehensnehmer während der gesamten Laufzeit kontinuierliche Zinszahlungen entsprechend dem vereinbarten Sollzinssatz. Und am Ende der Vertragslaufzeit der Immobilien­finanzierung erhält der Darlehensgeber die komplette Darlehenssumme vom Darlehensnehmer zurück.

Wie die einzelnen Darlehens­bedingungen einer Immobilien­finanzierung konkret aussehen, hängt von einer Reihe von Voraussetzungen ab. So prüft der Darlehensgeber vor Abschluss des Kreditvertrags die Bonität bzw. die finanzielle Situation des Darlehensnehmers. Nach dieser Ermittlung der Bonität des Darlehensnehmers kann der Darlehensgeber gegebenenfalls höhere Risikoaufschläge oder auch Sicherheiten verlangen. Sollte zudem der Darlehensnehmer besondere Wünsche bei seiner Baufinanzierung haben, sind weitere Zinsaufschläge durch den Darlehensgeber möglich.

Grundsätzliche Vertragsfreiheit zwischen Darlehensnehmer und -geber

Da in Deutschland prinzipiell die Vertragsfreiheit gilt, können Darlehensnehmer und -geber die Details einer Immobilien­finanzierung frei verhandeln. Üblicherweise kann der Darlehnsnehmer die Laufzeit des Baudarlehens und die anfängliche Tilgung frei wählen, während der Darlehensgeber die Kosten für die Baufinanzierung an diverse Voraussetzungen, die der Darlehensnehmer mitbringt, knüpft. Grundsätzlich ist jede Immobilien­finanzierung ein individuell ausgestaltetes Finanzierungsprojekt mit einem individuellen Darlehensvertrag.

Tipp von DTW | Immobilien­finanzierung:
Bei einem Baugeldvermittler wie DTW | Immobilien­finanzierung können Sie für Ihre Baufinanzierung aus einem breiten Angebot von Baudarlehen schöpfen. Da wir mit vielen verschiedenen Finanzierungspartnern zusammenarbeiten, können wir für Ihre individuellen Wünsche und Voraussetzungen aus den unterschiedlichen Finanzierungsprodukten das optimale für Sie herausfiltern. So erhalten Sie von uns ein garantiert günstiges und zugleich passendes Angebot für Ihre Immobilien­finanzierung.

Sichern Sie sich jetzt den günstigen Zins für Ihre Baufinanzierung!

Die Berater von DTW | Immobilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finanzierungsvorschlag, kostenlos und unverbindlich! Wir vergleichen kostenlos für Sie und finden für Ihre Immobilienfinanzierung unter zahlreichen Partnern das passende & günstigste Angebot.

Kostenlose Online-Voranfrage

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen ändern
Bewertung für DTW | Immobilienfinanzierung:
481 Erfahrungsberichte 4.6 von 5

* Vergleich von Immobilienkrediten in Stiftung Warentest Finanztest, Ausgabe 07/2020.

© 2020 DTW GmbH
DTW | Immobilien­finanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH