Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 600

Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr

Rückruf-Service E-Mail-Kontakt Beratungscenter Gratis Infopaket
Kostenlose Voranfrage

Online-Anfrage

Gratis & unverbindlich

Ihr persönlicher Finanzierungsvorschlag

Top Darlehensbedingungen

Mit gratis Tilgungsplan

Grundbuch

Bei der Baufinanzierung oder Immobilien­finanzierung ist die Eintragung des neuen Immobilienbesitzers in das Grundbuch mitunter der wichtigste Schritt. Das Grundbuch ist ein beim Amtsgericht geführtes, öffentlich einsehbares Register. Es erfasst sämtliche Eigentums- und Belastungsverhältnisse von Grundstücken, wie beispielsweise die Grundschuld.

Das Grundbuch wird dabei vom jeweils zuständigen Grundbuchamt geführt. Es registriert Grundstücke sowie grundstücksgleiche Rechte (z.B. Erbbaurecht, Wohnungs- oder Teileigentum). Im deutschen Sachrecht werden grundstücksgleiche Rechte wie Grundstücke behandelt.

Das Grundbuchamt ist beim jeweils zuständigen Amtsgericht angegliedert, in dessen Bezirk das Grundstück gelegen ist. Alle Besitz- und Belastungsverhältnisse von Grundstücken unterliegen dabei einem Grundbuchzwang. Das bedeutet, Eigentümerwechsel und sämtliche weitere Änderungen müssen im Grundbuch eingetragen werden.

Die Kosten der Eintragungen in ein Grundbuch, z.B. bei der Immobilien­finanzierung oder Baufinanzierung, sind vom Kaufpreis des jeweiligen Grundstückes abhängig. Diese trägt immer der Antragsteller, z.B. für die Eigentumsumschreibung sowie für die Löschung der Vormerkung. Eine Vormerkung informiert dabei einen Besitzanspruch des künftigen Immobilienkäufers und dient dessen Absicherung bis zum Vollzug des Immobilienkaufs.

Unser Tipp: Mit dem Notar- und Grundbuchrechner von DTW | Immobilien­finanzierung können Sie ganz einfach die Notar- und Grundbuchkosten bei einer Baufinanzierung oder Immobilien­finanzierung berechnen.

Das Grundbuch als wichtiges Auskunftsmedium bei der Baufinanzierung 

Das Grundbuch kann sowohl in schriftlicher als auch in elektronischer Form vorliegen. Für die optimale Absicherung bei einer Immobilien­finanzierung oder Baufinanzierung empfiehlt sich in jedem Fall ein Blick. Denn Immobilieninteressenten können sich im entsprechenden Grundbucheintrag vor dem Immobilienkauf über sämtliche Belastungen sowie Eigentümer informieren. Jeder Bürger kann in solch einem Fall aus „berechtigtem Interesse“ Einsicht nehmen und einen Grundbuchauszug anfordern.

Ebenso kann vom Verkäufer eine beglaubigte Kopie des Grundbuchauszugs angefragt werden. Oft muss auch für eine Darlehenszusage einer Baufinanzierung eine solche beglaubigte Kopie dem Darlehensgeber vorgelegt werden. Das Grundbuch direkt online einsehen können aber nur Banken, Notare, Gerichte oder Behörden.

Ein Auszug aus dem Grundbuch informiert neben den Besitzverhältnissen auch über die Größe des Grundstücks oder über Durchfahrtsrechte. Eigentümer einer Immobilie haben grundsätzlich Anspruch auf einen Grundbuchauszug und können diesen online oder auf dem Postweg beantragen. Ein einfacher Auszug kostet dabei ca. 10 Euro, die beglaubigte Variante 18 Euro.

Antrag auf Eintragungen ins Grundbuch kann in den meisten Fällen nur ein Notar stellen. Zudem müssen sich alle beteiligten Parteien einig sein über die Übertragung des Eigentums und sämtliche erforderliche Erklärungen müssen schriftlich vorhanden sein.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Grundbuch oder Baufinanzierung? Dann melden Sie sich gern! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DTW | Immobilien­finanzierung stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kostenlose Anfrage zur Immobilienfinanzierung

Finanzierungsvorschlag von DTW | Immobilienfinanzierung:
Kostenloser Finanzierungsvorschlag:
 
Um den Service zu verbessern verwendet Immobilienfinanzierung.de Cookies. Mit dem Weitersurfen auf der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK
Bewertung von DTW | Immobilienfinanzierung (403 Erfahrungsberichte):
Datenschutz  |  Impressum  |  AGB

© 2018 DTW GmbH - www.immobilienfinanzierung.de

DTW | Immobilienfinanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH