Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 600

Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr

Rückruf-Service E-Mail-Kontakt Beratungscenter Gratis Infopaket
Kostenlose Voranfrage

Online-Anfrage

Gratis & unverbindlich

Ihr persönlicher Finanzierungsvorschlag

Top Darlehensbedingungen

Mit gratis Tilgungsplan

Auszeichnung
Auszeichnung als
"Bester Vermittler für Baufinanzierung" beim FMH-Award 2017.
Mit dem Budgetrechner von Immobilienfinanzierung.de berechnen Sie, wie hoch der maximale Kaufpreis Ihrer Wunschimmobilie sein darf und den zur Baufinanzierung möglichen Nettodarlehensbetrag. Gleichzeitig veranschaulicht der Budgetrechner von Immobilienfinanzierung.de den direkten Einfluss Ihrer Baufinanzierung auf den baulichen Umfang einer Immobilie.
Eingaben




Ihr Ergebnis
 
 
  /  
Repräsentatives Beispiel
Nettodarlehensbetrag
Sollzinsbindung
Gebundener Sollzinssatz
Effektiver Jahreszins
Anfängliche Tilgung
Monatliche Rate (Annuität)
Beleihungswert
Restdarlehen am Ende der Sollzinsbindung
Zinsaufwand am Ende Sollzinsbindung
Tilgungsleistung bis Ende Sollzinsbindung
Vertragslaufzeit *

* Nach Ende der Sollzinsbindung können Sie den Darlehensgeber ohne Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung wechseln. Nach 10 Jahren Darlehenslaufzeit besteht ein gesetzliches Sonderkündigungsrecht. Unter der Annahme, dass Zinssatz und monatliche Rate bis zur vollständigen Tilgung des Darlehens unverändert bleiben, ist der Nettodarlehensbetrag nach vollständig getilgt.

Es handelt sich um ein Immobiliar-Verbraucher­dar­lehen, das durch ein Grundpfandrecht oder eine Real­last besichert wird. Die Kondition gilt bis zu des Beleihungs­wertes einer selbst genutzten Immobilie und ist freiblei­bend zum Stand 26.03.2017. Die Kredit­ver­gabe ist vorbehaltlich einer positiven Bonitäts- und Objekt­wert­prüfung. Zusätzlich fallen Kosten im Zusam­menhang mit der Bestellung der Grund­schulden an, wie Notarkosten, Kosten der Sicherheiten­bestel­lung (z.B. für das Grund­buch­amt), Gebäude­ver­sich­erung sowie weitere Kosten, die momentan noch nicht bekannt sind. Diese erhöhen eventuell den effektiven Jahreszins. Vermitter: DTW GmbH, Q5, 14-22, 68161 Mannheim

Für Ihren Finanzierungswunsch ermitteln wir gerne ein individuelles Angebot.

Nutzen Sie unsere kostenfreie und unverbindliche Online-Voranfrage für einen persönlichen Finanzierungsvorschlag.

Der Budgetrechner von Immobilienfinanzierung.de

Nach Eingabe Ihrer individuellen Kennzahlen in den Budgetrechner von Immobilienfinanzierung.de (wie die monatliche Wunschrate, verfügbares Eigenkapital, Sollzinsbindung und der anfänglichen Tilgung), erhalten Sie eine Übersicht mit den Details über die gewählten Konditionen Ihrer Immobilienfinanzierung. Der angezeigte maximale Kaufpreis, der Nettodarlehensbetrag und der gebundene Sollzinssatz bzw. der effektive Jahreszins bilden dabei die Eckpunkte Ihrer Baufinanzierung und geben Auskunft über die voraussichtlichen finanziellen Aufwendungen.

Die monatliche Rate beim Budgetrechner von Immobilienfinanzierung.de

Zur Berechnung Ihrer monatlich finanzierbaren Rate zur Immobilienfinanzierung, Baufinanzierung oder Anschlussfinanzierung benötigen Sie die Differenz Ihrer monatlichen Ein- und Ausgaben. Als Richtwert können Sie sich auch an Ihrer aktuellen Kaltmiete orientieren.

Unser Tipp: Einen detaillierten Überblick über Ihre monatlichen Ausgaben verschafft Ihnen der Haushaltsrechner von Immobilienfinanzierung.de!

Das Eigenkapital beim Budgetrechner von Immobilienfinanzierung.de

Das verfügbare Eigenkapital bildet die sichere Grundlage für eine günstige Immobilienfinanzierung. Ein hohes Eigenkapital wirkt sich bei der Baufinanzierung zwar sehr entlastend aus, ist aber unter gewissen Vorraussetzungen kein Muss. Idealerweise verfügen Sie über 20 Prozent des Immobilienkaufpreises, welches sich aus Ersparnissen als auch aus Bausparverträgen oder einer Riester-Rente zusammensetzen kann. Ebenso kann es sich lohnen beispielsweise bei Neubau handwerkliche Eigenleistung als Eigenkapital mit einzubringen und auch bereits bestehender Baugrund kann dem Eigenkapital einer Baufinanzierung hinzugerechnet werden.

Um ein realistisches Ergebnis bei der Berechnung Ihres Eigenkapitals für Ihre Immobilienfinanzierung zu erhalten, beziehen Sie die Kaufnebenkosten (wie Grundbuch- und Notarkosten, Grunderwerbssteuer sowie etwaige Makler- und Gutachterkosten) mit in Ihre Kalkulation ein. Wir empfehlen Ihnen diese Ausgaben vom bestehenden Eigenkapital des Immobilienkaufpreises abzuziehen. Die Hausnebenkosten werden mit einem Richtwert von 15 Prozent des Immobilienkaufwerts für eine Baufinanzierung berechnet oder nutzen Sie ganz einfach den Notar & Grundbuchrechner von Immobilienfinanzierung.de.

Empfehlenswert für Darlehensnehmer einer Baufinanzierung ist auch die Berücksichtigung eventueller Umbau- und Sanierungsmaßnahmen, deren finanzielle Kalkulation ebenso in die Immobilienfinanzierung einfließen sollte. Um eine sichere Baufinanzierung zu gewährleisten und Risiken auf ein Minimum zu reduzieren, kann die Bildung von Rücklagen für eventuelle Reparaturen oder ähnliche Aufwendungen bezüglich Ihrer Immobilie sinnvoll sein. Dieser Betrag kann entweder vom vorhandenen Eigenkapital abgezogen werden oder eine während der Tilgungsphase angesparte Summe sein, die für dementsprechende Ausgaben herangezogen werden kann.

Die optimale Sollzinsbindung beim Budgetrechner von Immobilienfinanzierung.de

Der Budgetrechner von Immobilienfinanzierung.de veranschaulicht Ihnen, welchen Einfluss bereits kleine Veränderungen der finanziellen Bestandteile Ihrer Baufinanzierung auf das Endergebnis haben können. Die Dauer der Sollzinsbindung Ihrer Baufinanzierung ist dabei maßgeblich für die Höhe des maximalen Kaufwerts. Es gilt: Je länger die favorisierte Sollzinsbindung einer Baufinanzierung läuft, desto niedriger wird der empfohlene maximale Kaufpreis Ihrer Traumimmobilie ausfallen und der gebundene Sollzinssatz steigt zudem.

Jedoch ist zu erwähnen, dass bei dem aktuell extrem niedrigen Zinsniveau die Sollzinssicherung über einen langen Zeitraum für eine günstige Immobilienfinanzierung von Vorteil sein kann. Bei einer langfristig angelegten Immobilienfinanzierung ist davon auszugehen, dass eine lange Sollzinsbindung auf Dauer günstiger ist, als auf ein noch weiter fallendes Zinsniveau in den nächsten Jahren zu spekulieren. Zudem können Sie gemäß § 489 BGB die Sollzinsbindung Ihrer Baufinanzierung nach Ablauf von 10 Jahren ganz oder teilweise kostenfrei kündigen.

Die anfängliche Tilgung beim Budgetrechner von Immobilienfinanzierung.de

Die Tilgungsrate einer Baufinanzierung setzt sich zusammen aus der zurückzuzahlenden Schuld und einem Zinsanteil, einer Art „Gebühr“, die der Darlehensgeber für das Immobiliendarlehen erhebt. Je höher die anfängliche Tilgung bei der Baufinanzierung angesetzt ist, umso früher wird Ihr Immobiliendarlehen abbezahlt sein und umso niedriger fällt auch der Sollzins aus, der auf jedes Jahr berechnet wird.

Die Höhe der Tilgungsrate will für eine günstige Immobilienfinanzierung gut überlegt sein. Jedoch gewähren einige Darlehensgeber kostenlose Anpassungen des Tilgungssatzes beim Immobiliendarlehen. Auch hier profitieren Sie von dem derzeit niedrigen Zinsniveau beim Baugeld, welches ein höheres Ansetzen der anfänglichen Tilgung bei der Baufinanzierung ermöglicht.

Unser Tipp: Holen Sie sich die Unterstützung vom Staat! Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gewährt in vielen Fällen im Rahmen der Förderung der Wohnungswirtschaft neben zinsgünstigen Baudarlehen auch Tilgungszuschüsse. Informationen für eine günstige Immobilienfinanzierung finden Sie unter KfW-Förderung oder kontaktieren Sie die Spezialisten von Immobilienfinanzierung.de direkt.

Haben Sie noch offene Fragen zum Budgetrechner von Immobilienfinanzierung.de oder anderen Themen der Baufinanzierung? Die Spezialisten und Spezialistinnen von Immobilienfinanzierung.de beantworten Ihnen gerne Ihre Anfragen.

Kostenlose & unverbindliche Anfrage für eine Baufinanzierung

Finanzierungsvorschlag von Immobilienfinanzierung.de:
Kostenloser Finanzierungsvorschlag:
 
Um den Service zu verbessern verwendet Immobilienfinanzierung.de Cookies. Mit dem Weitersurfen auf der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK
Bewertung von Immobilienfinanzierung.de (299 Erfahrungsberichte):
Desktop Version der Webseite
Datenschutz  |  Impressum  |  AGB

© 2017 DTW GmbH - www.immobilienfinanzierung.de

DTW-Immobilienfinanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH