0800 - 11 55 600
Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr
Kostenfrei! Angebot anfordern!
Startseite Lexikon

Haus- und Grundbesitzer­haftpflicht­versicherung

Ihre Vorteile mit DTW:

  • Kompetente Beratung
  • Garantierte Niedrigzinsen
  • Sehr große KundenzufriedenheitHohe Kundenzufriedenheit
Kostenlose Voranfrage
ABCDEFG
HIJ
KLM
N
OPQRS
TUVWXYZ
A
AblösungAbnahmeverpflichtungAbtretung einer GrundschuldAmortisationAmtlicher LageplanAnfängliche TilgungAnnuitätAnnuitätendarlehenArbeitnehmersparzulageAuflassungAuflassungsvormerkungAusbauhausAußenanlagenAuszahlungsvoraussetzungen
B
BauantragBaubeschreibungBaudarlehenBauerwartungslandBaufortschrittBaugenehmigungBauherren-HaftpflichtversicherungBaukreditBaulandBaulastBaulastenverzeichnisBauleistungsversicherungBaunebenkostenBauspardarlehenBausparvertragBauträgerBauträgermodellBauwertBearbeitungsgebührBebauungsplanBeleihungBeleihungsauslaufBeleihungsgrenzeBeleihungsobjektBeleihungswertBereitstellungszinsenBodenrichtwertBodenwertBonitätBriefgrundschuldBruttodarlehensbetragBuchgrundschuldBürgschaft
C
Cap-Darlehen
D
DarlehensbedingungenDarlehensgeberDarlehensnehmerDarlehensvertragDarlehenszinsenDisagio
E
Effektiver JahreszinsEigenkapitalEigenleistungEigennutzungEigentümergemeinschaftEigentümerversammlungEinkommensnachweiseEndfälliges Darlehen (Festdarlehen)EnergieeffizienzEnergieeffizienz-ExperteEnergieeinsparverordnung (EnEV)ErbbaurechtErbpachtErschließungskostenErtragswertErtragswertverfahrenESIS Merkblatt
F
FertighausFestdarlehenFeuerrohbauversicherungFinanzierungsplanFlurkarteFlurstückForderungsverkaufForward-AufschlagFremdkapital
G
GebäudeenergiegesetzGrundbuchGrundbuchauszugGrunderwerbsteuerGrundflächenzahlGrundpfandrechtGrundschuldGrundschuldbestellungGrundschuldbestellungsurkundeGrundschuldzinsGrundstück
I
ImmobilieImmobilienmaklerInstandhaltungskostenInstandhaltungsrücklage
J
Jahres-PrimärenergiebedarfJahresleistung
K
KapitalbeschaffungKatasteramtKaufnebenkostenKaufvertragKfW-HausKfW - Kreditanstalt für WiederaufbauKreditbedarfKreditwürdigkeit
L
LaufzeitLöschungsbewilligung
M
Makler- und BauträgerverordnungMaklerprovisionMonatliche Rate / MonatsrateMuskelhypothek
N
NachrangfinanzierungNegativbescheidNegativbescheinigungNegativerklärungNettodarlehensbetragNichtabnahmeentschädigungNiedrigenergiehausNießbrauchNominalzinsNotarbestätigung
O
ObjektObjektwertÖffentliche Förderung des WohnungsbausOrdentliches Kündigungsrecht nach § 489 BGB
P
Prolongation
R
RangrücktrittRangstelleRenovierungRestdarlehenRestschuldRisikobegrenzungsgesetzRückauflassungsvormerkungRückzahlungsrate
S
SachwertSachwertverfahrenSanierungSchätzgebührenSchätzkostenSchätzungSchufaSchuldnertauschSchuldübernahmeSicherheitenSicherungszweckerklärungSollzinsSollzinsbindungSollzinssatzSondertilgung
T
TeilauszahlungTeilauszahlungszuschlagTeilbaugenehmigungTeilungserklärungTeilvalutierungszuschlagTilgungTilgungsaussetzungTilgungsdarlehenTilgungsfreie JahreTilgungshypothekTilgungsplanTilgungssatzTilgungsverrechnungTransmissionswärmeverlust nach EnEVTreuhandzahlung
U
Umbaute RaumUnbedenklichkeitsbescheinigung
V
VerkaufswertVerkehrswertVertragslaufzeitVollfinanzierungVolltilgerdarlehenVorfälligkeitsentschädigungVorkaufsrechtVorlastVorvertragliche Informationen
W
WegerechtWerbungskosten bei der ImmobilienfinanzierungWertermittlungWertgutachtenWiderrufsbelehrungWiderrufsfristWohnflächeWohngebäudeversicherungWohnimmobilienkreditrichtlinieWohnrechtWohnungsbauprämieWohnungseigentumsgesetzWohnwirtschaftliche Zwecke
Z
ZinsänderungsrisikoZinsanpassungZinsbindungZinsbindungsfristZinsfestschreibungZinssatzZinsstrukturkurveZusatzsicherheitenZuteilungZwangsversteigerungZwangsvollstreckungZweckbestimmungserklärungZweckerklärungZweckgebundenZwischenfinanzierung

Haus- und Grundbesitzer­haftpflicht­versicherung

Eine Haus- und Grundbesitzer­haftpflicht­versicherung schützt den Immobilieneigentümer bei Schäden, die durch Vernachlässigung seiner Verkehrssicherungs- und Instandhaltungspflicht entstanden sind. Sie ist insbesondere für Eigentümer­gemeinschaften und Vermieter von Wohnimmobilien unbedingt zu empfehlen. Bei selbstgenutzten Eigenheimen deckt zumeist die normale Privathaftpflichtversicherung des Immobilienbesitzers die entsprechenden Schadensansprüche.

Jetzt absichern ->

Sorgfaltspflicht des Immobilieneigentümers

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) verpflichtet Haus- und Grundbesitzer zur Sorgfalt, dass von Haus und Grundstück keine Gefahren für Dritte ausgehen. Bei Verletzung der Sorgfaltspflicht haftet der Immobilieneigentümer für den Schaden mit seinem gesamten Vermögen. Wörtlich heißt es in § 836, Absatz 1 BGB:

„Wird durch den Einsturz eines Gebäudes oder eines anderen mit einem Grundstück verbundenen Werkes oder durch die Ablösung von Teilen des Gebäudes oder des Werkes ein Mensch getötet, der Körper oder die Gesundheit eines Menschen verletzt oder eine Sache beschädigt, so ist der Besitzer des Grundstücks, sofern der Einsturz oder die Ablösung die Folge fehlerhafter Errichtung oder mangelhafter Unterhaltung ist, verpflichtet, dem Verletzten den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen. Die Ersatzpflicht tritt nicht ein, wenn der Besitzer zum Zwecke der Abwendung der Gefahr die im Verkehr erforderliche Sorgfalt beobachtet hat.“

Jetzt absichern - die Haus- und Grundbesitzer­haftpflicht­versicherung ->

Leistungsumfang einer Haus- und Grundbesitzer­haftpflicht­versicherung

Eine Haus- und Grundbesitzer­haftpflicht­versicherung übernimmt bei Fahrlässigkeit die berechtigten Schadensersatzansprüche bis zur vereinbarten Deckungssumme in der Police. Diese sollte der Versicherungsnehmer ausreichend hoch wählen. Denn die Kosten für Schadensersatz und Schmerzensgeld, insbesondere bei schweren Personenschäden, können sehr hoch ausfallen.

Mit der Versicherung ist das Haus- und Grundstücksrisiko abgedeckt. Das bedeutet, dass neben dem Gebäude als Gefahrenquellen auch Bäume, Pflanzen und Gartenteiche mitversichert sind. Eine fahrlässige Verletzung der Verkehrssicherungspflicht liegt zum Beispiel vor, wenn im Winter Gehwege nicht von Schnee und Eis befreit werden. Auch wenn der Eigentümer die Baumpflege vernachlässigt hat oder nicht für eine ausreichende Beleuchtung des Hauseingangs oder im Treppenhaus gesorgt hat, um Unfälle zu vermeiden. Im Rahmen der Instandhaltungspflicht liegen Versäumnisse des Hausbesitzers vor, wenn bauliche Mängel Personen- und Sachschäden verursachen können. Dazu zählen beispielsweise lockere Dachziegel, die herabzustürzen drohen.

In der Bauphase schützt die Bauherren-Haftpflicht­versicherung

Die Haus- und Grundbesitzer­haftpflicht­versicherung gilt grundsätzlich auch für unbebaute Grundstücke. Während der Bauphase eines Neubaus sind Bauherren über die Bauherren-Haftpflicht­versicherung abgesichert. Deren Versicherungsschutz endet jedoch mit Abschluss der Bauarbeiten und Einzug in die Immobilie. Während bei Eigennutzung der Immobilie der Hausbesitzer danach in der Regel über die private Haftpflichtversicherung geschützt ist, müssen Vermieter und Mitglieder von Eigentümer­gemeinschaften, unabhängig davon, ob sie die Wohnungen selbst bewohnen oder vermieten, zur Absicherung bei oben genannten Schäden eine Haus- und Grundbesitzer­haftpflicht­versicherung abschließen. Denn hier greift eine Privathaftpflichtversicherung nicht. Bei einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) ist die WEG Versicherungsnehmer. Dabei umfasst der Versicherungsschutz sowohl die gesetzliche Haftpflicht der Gemeinschaft gegenüber Dritten als auch gegebenenfalls gegenseitige Ansprüche von Wohnungseigentümern untereinander sowie die gesetzliche Haftpflicht des Verwalters der WEG.

Jetzt absichern - die Haus- und Grundbesitzer­haftpflicht­versicherung ->

Baufinanzierungsrechner

Objektwert:

Nettodarlehensbetrag:

Zins berechnen

Sichern Sie sich jetzt den günstigen Zins für Ihre Baufinanzierung!

Die Berater von DTW | Immobilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finanzierungsvorschlag, kostenlos und unverbindlich! Wir vergleichen kostenlos für Sie und finden für Ihre Immobilienfinanzierung unter zahlreichen Partnern das passende & günstigste Angebot.

Kostenlose Online-Voranfrage

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen ändern
Bewertung für DTW | Immobilienfinanzierung:
505 Erfahrungsberichte 4.6 von 5
© 2021 DTW GmbH
DTW | Immobilien­finanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH