0800 - 11 55 600
Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr
Kostenfrei! Angebot anfordern!
Startseite Zinskommentar

Neues historisches Allzeittief bei den Zinsen für Baugeld

Ihre Vorteile mit DTW:

  • Kompetente Beratung
  • Garantierte Niedrigzinsen
  • Größte Kundenzufriedenheit
Kostenlose Voranfrage

Zinskommentar zur Immobilien­finan­zierung vom 21.06.2019

Die Refinanzierungszinsen für Immobilien­finanzierungen mit einer Zinsbindung von zehn Jahren haben in dieser Woche ein neues historisches Allzeittief erreicht. Das bisherige Allzeittief aus dem Jahr 2016 wurde deutlich unterschritten. Da sich die Zinsen für Baufinanzierungen an langfristigen Rentenpapieren orientieren, sind diese ebenfalls gesunken.

Minus 0,3 Prozent - das ist die Rendite für eine zehnjährige Bundesanleihe. Bereits vor zwei Wochen lag die Rendite bei historischen minus 0,23 Prozent. Anleger bezahlen somit sogar Geld an den Staat, wenn sie eine 10-jährige Bundesanleihe kaufen. Zum ersten Mal in ihrer Historie weisen selbst französische Anleihen negative Renditen auf.

Verantwortlich für diese Zinsentwicklung ist wieder einmal der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi. Dieser hat auf der EZB-Konferenz eine weitere Lockerung der Geldpolitik angedeutet. Rezessionsängste im Euroraum und das eher weit entfernte Inflationsziel von zwei Prozent lassen die EZB womöglich zu solchen Maßnahmen greifen. Für Sparer und für die private Altersvorsorge hätte eine Leitzinssenkung und/oder weitere Anleihenkäufe durch die EZB deutlich negative Folgen. Bereits jetzt erwirtschaften Lebensversicherungen oder andere Altersvorsorgeprodukte kaum noch eine Rendite.

{"Insert":"Zinsgrafik"}

Für Baufinanzierer ist die Zinsentwicklung für Baufinanzierungen jedoch günstig. Die Zinsen für Baufinanzierungen orientieren sich an langfristigen Anleihen. Da deren Zinsen immer weiter sinken, sinken auch die Zinsen für Baufinanzierungen. Profitieren Sie als Baufinanzierer oder Anschlussfinanzierer jetzt von den aktuell historisch niedrigen Zinsen für Immobilien­finanzierungen bzw. Anschluss­finanzierungen! Denn bereits geringe Zinserhöhungen können das ganze Vorhaben um mehrere Tausend Euro verteuern. Sichern Sie sich jetzt die sehr attraktiven Zinsen für Baugeld!

Baufinanzierungsrechner

Objektwert:

Nettodarlehensbetrag:

Zins berechnen

Sichern Sie sich jetzt den günstigen Zins für Ihre Immobilien­finan­zierung!

Die Zinsen bei Immobilien­finan­zierung waren noch nie so günstig! Wir vergleichen kostenlos für Sie und finden für Ihre Immobilienfinanzierung unter zahlreichen Partnern das passende & günstigste Angebot.

Finanzierungsangebot kostenlos anfordern
Frau und Mann auf Couch

Tipps für eine günstige Immobilienfinanzierung

Für eine wirklich passende und günstige Immobilienfinanzierung, Baufinanzierung, Anschlussfinanzierung oder ein Forward-Darlehen hat DTW | Immobilien­finanzierung für Sie die wichtigsten Tipps zusammengetragen:

Häuser, Geldstapel

Zinsentwicklung bei der Baufinanzierung

Sollzinsbindung: 5 J10 J15 J
Zeitraum der Zinsentwicklung:
7 Tage 14 Tage 30 Tage 90 Tage
1 Jahr 2 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Vom: bis:
Zinsangebot anfordern

Die historische Zinsentwicklung bei der Baufinanzierung und Immobilienfinanzierung im Vergleich mit interaktivem Chart.

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen ändern
Bewertung für DTW | Immobilienfinanzierung:
479 Erfahrungsberichte 4.6 von 5

* Vergleich von Immobilienkrediten in Stiftung Warentest Finanztest, Ausgabe 07/2020.

© 2020 DTW GmbH
DTW | Immobilien­finanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH