Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 600

Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr

Rückruf-Service E-Mail-Kontakt Beratungscenter Gratis Infopaket
Kostenlose Voranfrage

Online-Anfrage

Gratis & unverbindlich

Ihr persönlicher Finanzierungsvorschlag

Top Darlehensbedingungen

Mit gratis Tilgungsplan

Kostenloser Rückruf

Sofortrückruf

Wir rufen Sie innerhalb
von 5 Minuten gratis an.

Ihre Telefonnummer:

Rückruf anfordern

Einwilligungserklärung Erhebung und Verarbeitung von Daten

Vorteile bei DTW:
Kompetente Beratung
Garantierte Niedrigzinsen
Top Darlehensbedingungen
1. Platz beim FMH-Award 2018

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass die DTW GmbH, von der DTW GmbH im Rahmen der Finanzberatung beauftragte Dienstleister und Untervermittler meine/unsere personenbezogenen Daten zum Zwecke der Finanzberatung und Betreuung in Finanzfragen erheben, verarbeiten und nutzen. Die Finanzberatung umfasst dabei die Produktauswahl, Vorbereitung, Kreditvermittlung, Beantragung und Absicherung Ihres Darlehens sowie Kreditverlängerung.

Ich bin/Wir sind damit einverstanden, dass sich die DTW GmbH, sowie die in Betracht kommenden bzw. der jeweils ausgewählte Darlehensgeber, von der DTW GmbH im Rahmen der Finanzberatung beauftragte Dienstleister und Untervermittler, meine/unsere Daten im Rahmen von Voranfragen zur Prüfung der Machbarkeit meines/unseres Finanzierungsvorhabens, sowie zu Zwecken der Finanzberatung und Betreuung in Finanzfragen gegenseitig übermitteln.

Ferner willige ich/willigen wir ein, dass nach Abschluss eines Darlehensvertrags und dessen Verlängerungen der jeweils ausgewählte Darlehensgeber der DTW GmbH, dem von der DTW GmbH beauftragten Dienstleister oder Untervermittler meine/unsere oben genannten Daten übermittelt, sofern diese Daten nicht bereits bekannt sind. In diesem Zusammenhang dürfen die DTW GmbH sowie von ihr beauftragte Dienstleister und Untervermittler insbesondere eine Kopie/Ausfertigung des entsprechenden Schriftverkehrs erheben, verarbeiten und nutzen.

Hiermit beauftragen Sie die DTW GmbH Ihnen für Ihr Finanzierungsvorhaben einen passenden Finanzierungsvorschlag zu erstellen bzw. einen Darlehensvertrag zu vermitteln. Hierfür verwendet die DTW GmbH zum Vergleich der zu Ihrem Finanzierungsvorhaben zur Verfügung stehenden Produkte die Angebote von verschiedenen Anbietern und nutzen hierfür im Rahmen der Finanzberatung von der DTW GmbH beauftragte Dienstleister und Untervermittler. Im Folgenden möchten wir Sie in verständlicher und kompakter Form über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte unterrichten. Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Datenschutzhinweise ergänzend zu den Datenschutzhinweisen der übrigen Beteiligten (z. B. Darlehensgeber, von der DTW GmbH beauftragte Dienstleistern und Untervermittler) gelten können.

Wer ist für die Angebotsfindung verantwortlich?

Verantwortlich im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die nachfolgend beschriebene Datenverarbeitung ist, wenn Sie ein Immobiliar-Verbraucherdarlehen (z. B. eine Baufinanzierung) oder ein Bausparprodukt beantragen, die Firma DTW GmbH, Q5, 14 – 22, 68161 Mannheim.

Mit der DTW GmbH wird nachfolgend das für die Verarbeitung Ihrer Daten jeweils verantwortliche Unternehmen bezeichnet. Unabhängig davon liegt die Verantwortlichkeit für Datenverarbeitungen bei uns oder anderen an der Bearbeitung Ihres Finanzierungsantrags beteiligten Stellen (z. B. Darlehensgeber, von der DTW GmbH beauftragte Dienstl

Datenschutzbeauftragter der DTW GmbH:

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten wenden:

Stefan Helfert, Helfert Informatik GmbH & Co. KG , Fahrlachstr.10-12, 68165 Mannheim, E-Mail: datenschutz@dtw-gmbh.de

Darüber hinaus haben Sie stets auch die Möglichkeit den jeweiligen Datenschutzbeauftragten postalisch über die unter Ziffer 1 genannte Adresse zukontaktieren.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die DTW GmbH:

Die Datenverarbeitung findet im Wesentlichen zum Zweck der Finanzberatung und Betreuung in Finanzfragen durch uns statt. Die Finanzberatung umfasst dabei die Kreditvermittlung, Kreditverlängerung, Produktauswahl, Vorbereitung, Beantragung und Absicherung Ihres Darlehens Wir können Ihr individuelles Finanzierungsanliegen auf Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben schnell mit den aktuell verfügbaren und für Sie in Frage kommenden Produkten der uns angeschlossenen Darlehensgeber abgleichen. Hierfür nutzen wir auch im Rahmen der Finanzberatung und Betreuung von der DTW GmbH beauftragte Dienstleistern und Untervermittler. Je nachdem, in welcher Bearbeitungsphase sich Ihr Finanzierungsvorhaben befindet, werden unterschiedliche Daten benötigt.

a) Mögliche Ermittlung und Vergleich von Finanzierungsvorschlägen

Im Rahmen eines von uns angebotenen Produktvergleichs können die von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrem Finanzierungsvorhaben (Bedarf, ggf. weitere Informationen zu dem jeweiligen Verwendungszweck, gewünschte Laufzeiten, Raten und Termin), Ihrer Person (Name, Geburtsdatum, Geburtsort, Familienstand, Staatsangehörigkeit) und persönlichen Situation (Wohnsituation, wie z. B. Adresse oder Anzahl der Personen im Haushalt), Ihrer finanziellen Situation (Einnahmen und Ausgaben sowie Verbindlichkeiten), sowie ggf. Ihre Kontoverbindung von uns an die Darlehensgeber, im Rahmen der Finanzberatung und Betreuung von der DTW GmbH beauftragte Dienstleister und Untervermittler übermittelt und dort in unserem Auftrag zum Zweck des Abgleichs mit den in Betracht kommenden Finanzierungsprodukten verarbeitet werden. Ihre Angaben werden dabei mit den Konditionen der Darlehensgeber für die jeweils in Frage kommenden Finanzprodukte abgeglichen sowie eventuell benötigte oder für Ihr Vorhaben sinnvolle Produktergänzungen oder –alternativen ermittelt. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen).

b) Antragsvorbereitung und Antragsstellung

Sofern Sie sich auf der Grundlage eines von uns ermittelten Vorschlags für ein konkretes Finanzprodukt entschieden haben, werden Ihre unter Ziffer 4 a) genannten Angaben von uns, einem im Rahmen der Finanzberatung von der DTW GmbH beauftragten Dienstleister oder Untervermittler verwendet, um in Ihrem Namen einen Antrag bei dem jeweiligen Darlehensgeber zu stellen. Je nach Finanzierungsvorhaben und gewähltem Finanzprodukt kann es sein, dass der Darlehensgeber weitere Angaben oder Nachweise zur Prüfung Ihres Antrages für erforderlich erachtet. In diesem Fall informiert uns der Darlehensgeber über die von ihm benötigten zusätzlichen Angaben oder Nachweise. Soweit Sie uns die benötigten Angaben oder Nachweise zur Verfügung stellen, leiten wir diese an den Darlehensgeber weiter. Auf gleichem Wege teilt uns der Darlehensgeber anschließend das Ergebnis der Antragsprüfung mit. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen).

c) Anschlussbearbeitung und Ermöglichung der Bearbeitungskontinuität

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten, soweit dies für unsere Vermittlungstätigkeit und weitere Antragsbearbeitung erforderlich ist. Ihre Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weiter gegeben, insbesondere nicht an kommerzielle Vermarkter. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen)

Datenweitergabe durch die DTW GmbH:

Ihre Daten werden grundsätzlich nur dann an Dritte gegeben, soweit dies zur Bearbeitung Ihrer Finanzierungsanfrage bzw. Ihres Finanzierungsantrags erforderlich ist oder Ihre Einwilligung hierfür vorliegt. Darüber hinaus können Ihre Daten an Dritte übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sind.

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten grundsätzlich in Rechenzentren innerhalb der Europäischen Union. Wir haben unsere Datenverarbeitungsvorgänge so ausgestaltet, dass Ihre Daten nach Möglichkeit nicht außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Soweit für einzelne Verarbeitungsschritte oder technische Unterstützungsleistungen die Einschaltung eines externen Dienstleisters notwendig ist, kann eine Übermittlung Ihrer Daten an eine Stelle außerhalb der Europäischen Union erforderlich sein.

Wir haben umfassende technische Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit und die Kontrolle über die personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Dauer der Datenspeicherung:

Wir speichern Ihre Daten solange, wie dies zur Bearbeitung Ihrer Finanzierungsanträge sowie zur fortgesetzten Begleitung während der Vertragsdurchführung durch uns erforderlich ist bzw. ein in diesen Datenschutzhinweisen erläutertes berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung hat. In allen anderen Fällen löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher (z. B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen weiter vorhalten müssen (z.B. Rechnungen). Dabei können vertragliche Aufbewahrungsfristen auch aus Verträgen mit anderen an der Bearbeitung Ihres Finanzierungsantrags beteiligten Stellen herrühren (z. B. vertragliche Dokumentationspflichten). Rechtsgrundlage der vorgenannten Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO (soweit die Aufbewahrung der weiteren Bearbeitung Ihres Finanzierungsantrags dient), Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO (sofern die zugrundeliegende Datenverarbeitung entsprechend dieser Datenschutzhinweise auf einem berechtigten Interesse beruht) oder Artikel 6 Abs. 1 c) DSGVO (sofern die Aufbewahrung zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist).

Ihre Rechte:

Ihnen steht jederzeit das Recht zu, eine Übersicht der über Ihre Person durch uns gespeicherten Daten zu verlangen. Falls gespeicherte Daten falsch oder nicht mehr aktuell sein sollten, haben Sie das Recht diese Daten berichtigen zu lassen. Sie können außerdem die Löschung Ihrer Daten verlangen. Sollte die Löschung aufgrund anderer Rechtsvorschriften nicht möglich sein (z. B. aufgrund der Aufbewahrungspflichten nach dem Geldwäschegesetz oder den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Buchführung), werden die Daten gesperrt, so dass diese nur noch für diesen gesetzlichen Zweck verfügbar sind. Ihnen steht außerdem das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, d. h. dass wir Ihnen auf Wunsch eine digitale Kopie der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zukommen lassen. Zudem haben Sie das Recht der oben beschriebenen Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen, soweit die Verarbeitung auf Artikel 6 Abs. 1 e) oder f) DSGVO gestützt ist. Geben Sie uns diesbezüglich bitte einen Hinweis an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten. Sie haben auch das Recht sich bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Für die DTW GmbH als Verantwortlichen ist dies:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Tel.: 0711/61 55 41 – 0
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Fax: 0711/61 55 41 – 15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Sie können sich auch an die Datenschutzbehörde an Ihrem Wohnort wenden, die Ihr Anliegen dann an die jeweils zuständige Behörde weiterleiten wird.

Änderung dieser Datenschutzhinweise:

Durch die Weiterentwicklung unseres Angebotes und die damit verbundene Implementierung neuer Technologien oder zur Berücksichtigung neuer Funktionen können Änderungen dieser Datenschutzhinweise erforderlich werden. Über entsprechende Änderungen werden Sie von uns informiert werden.

Information zum Widerspruchsrecht nach Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

1. Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

2. Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei mit dem Betreff „Widerspruch“ unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Ihres Geburtsdatums erfolgen und sollte gerichtet werden an:

E-Mail: datenschutz@dtw-gmbh.de

Postanschrift:

DTW GmbH
Postfach 12 04 52
68055 Mannheim

Hausanschrift:
DTW GmbH
Q5, 14 - 22
68161 Mannheim

 
DTW | Immobilienfinanzierung verwendet auf dieser Webseite Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zur Verwendung von Cookies finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von DTW | Immobilienfinanzierung. OK
Bewertung von DTW | Immobilienfinanzierung (412 Erfahrungsberichte):
Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  AGB

© 2018 DTW GmbH - www.immobilienfinanzierung.de

DTW | Immobilienfinanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH