0800 - 11 55 600
Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr
Kostenfrei! Angebot anfordern!
Startseite Ratgeber

Zinskommentar zur Immobilien­finan­zierungZinskommentar zur Immobilienfinanzierung

Ihre Vorteile mit DTW Immobilienfinanzierung:

  • Kompetente Beratung
  • Garantierte Niedrigzinsen
  • Top Darlehensbedingungen
Kostenlose Voranfrage

Mit unserem aktuellen Zinskommentar bringen wir Sie regelmäßig auf den neusten Stand in Sachen Zinsen bei der Immobilienfinanzierung. Unsere DTW-Finanzexperten analysieren für Sie den jüngsten Trend der Zinsentwicklung bei Baufinanzierungen.

Es ist Zeit zu handeln - sichern Sie sich Top-Konditionen!

Zinskommentar vom 23.01.2015

Träumen Sie davon, die Realisierung Ihres Eigenheims endlich wahr zu machen oder suchen Sie eine günstige Anschluss­finanzierung? Dann handeln Sie jetzt und sichern Sie sich die aktuell historisch günstigen Zinsen für Baufinanzierungen. So sind Sie auf der sicheren Seite. Viele Darlehensgeber können bei einem kurzfristigen Anstieg des Zinsniveaus die günstigen Zinsen für Baugeld meist nur für wenige Tage garantieren.

Nach dem gestern von Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), verkündeten Ankauf von europäischen Staatsanleihen in Billionenhöhe, ist auf mittelfristiger Sicht ein Anstieg der Zinsen für Baugeld möglich. Nachdem die Ankündigung über den Ankauf nun Realität geworden ist, herrscht eine große Unsicherheit, ob die Geldschwemme in der realen Wirtschaft ankommen wird und welche Folgen daraus entstehen könnten. Die Unsicherheit war wenige Tage vor der EZB-Ratssitzung unter anderem auch bei den Refinanzierungszinsen für Baugeld zu sehen. Innerhalb von nur drei Tagen zogen die Zinsen um über 0,15 Prozentpunkte an, um dann wieder auf das Ausgangsniveau am Wochenanfang zu fallen.
„Es ist Zeit zu handeln – sichern Sie sich Top-Konditionen!“ weiterlesen…

Zinsentwicklung seit Juni 2007

Sollzinsbindung: 10 J
Zeitraum der Zinsentwicklung:
7 Tage 14 Tage 30 Tage 90 Tage
1 Jahr 2 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Vom: bis:

Bauzins berechnen

Objektwert:

Nettodarlehensbetrag:

Sollzinsbindung:

Zins berechnen

Sichern Sie sich jetzt den günstigen Zins für Ihre Baufinanzierung!

Die Zinsen bei Baufinanzierungen waren noch nie so günstig! Die Berater von DTW | Immobilien­finanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finanzierungsvorschlag, kostenlos und unverbindlich! Wir vergleichen kostenlos für Sie und finden für Ihre Immobilienfinanzierung unter zahlreichen Partnern das passende & günstigste Angebot.

Finanzierungsangebot kostenlos anfordern
Zinskommentar, Stift

Zögern Sie nicht - Baugeld war nie so günstig wie jetzt!

Zinskommentar vom 09.01.2015

Die Refinanzierungszinsen für Baugeld haben diese Woche ein neues historisches Zinstief erreicht. So sanken diese bei einer Laufzeit von 10 Jahren auf 0,70 Prozent. Der Preis für Baugeld verbilligte sich innerhalb eines Monats um mehr als 0,20 Prozentpunkte. Die Realisierung des Traums vom Eigenheim oder der Abschluss eines Forward-Darlehens ist derzeit so günstig wie nie zuvor. Handeln Sie jetzt und sichern Sie sich das historisch günstige Baugeld, denn eine mögliche Trendwende könnte auf mittelfristiger Sicht eintreten.

Die derzeit relativ schwache wirtschaftliche Entwicklung im Euroraum lässt noch immer Raum für Spekulationen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) Maßnahmen zur Konjunkturankurbelung einsetzen könnte. Vor allem beim Blick auf den europäischen Wirtschaftsmotor Deutschland wird deutlich, dass die europäische Wirtschaft derzeit eher einen Gang zurückgeschaltet hat. Neben dem unerwartet starken Rückgang der Industrieaufträge im November um 2,4 Prozent fielen auch die Exporte um 2,1 Prozent gegenüber dem Vormonat, wie das Statistische Bundesamt diese Woche bekannt gab. Experten erwarteten bei den deutschen Ausfuhren lediglich ein Minus von 0,15 Prozent. Auch der Rückgang der Industrieaufträge fiel dreieinhalb mal so kräftig aus wie von Experten geschätzt.
„Zögern Sie nicht – Baugeld war nie so günstig wie jetzt!“ weiterlesen…

Zinskommentar, Papier, Blätter

Sichern Sie sich jetzt historisch günstiges Baugeld!

Zinskommentar vom 05.12.2014

Die Refinanzierungszinsen für Baugeld haben vergangene Woche ein neues historisches Zinstief erreicht. So sanken diese bei einer Laufzeit von 10 Jahren auf 0,94 Prozent und lagen somit erstmals unter einem Prozent. Der Preis für Baugeld verbilligte sich innerhalb von nur einem Jahr um mehr als 1,10 Prozent. Die Realisierung des Traums vom Eigenheim oder der Abschluss eines Forward-Darlehens ist derzeit so günstig wie nie zuvor. Handeln Sie jetzt und sichern Sie sich das historisch günstige Baugeld. Denn ein möglicher Aufwärtstrend könnte auf mittelfristiger Sicht eintreten.

Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), wird alles daran setzen die derzeit schwächere wirtschaftliche Entwicklung im Euroraum anzukurbeln. Auch die Beschleunigung der niedrigen Inflationsrate in der Eurozone nimmt eine besondere Stellung in der Geldpolitik der EZB ein. Der EZB-Rat berät momentan, welche Maßnahmen in welchem Umfang eingesetzt werden sollen, damit der stotternde Konjunkturmotor der Eurozone wieder in Schwung kommt. Eines steht jedoch jetzt schon fest: Es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Maßnahmen zur Konjunkturankurbelung geben. Unkonventionelle Maßnahmen, wie der vermehrte Ankauf von Staatsanleihen, werden nun immer wahrscheinlicher. Die EZB beabsichtigt mit einem Staatsanleihenankauf die geringe Kreditnachfrage im Euroraum endlich wieder in Schwung zu bringen. Mario Draghi wird wohl zukünftig noch stärker an den Finanzmärkten aktiv werden, damit „ohne unnötige Verzögerung“ Geld in die Wirtschaft fließen kann, so erklärte er kürzlich in einer Rede.
„Sichern Sie sich jetzt historisch günstiges Baugeld!“ weiterlesen…

Zinskommentar, Geld

Niedrigzinsen für Ihre Baufinanzierung - handeln Sie jetzt!

Zinskommentar vom 07.11.2014

In den letzten acht Wochen sind die Refinanzierungszinsen für Baugeld um ca. 0,20 Prozentpunkte gesunken. Nach einem kurzen Zwischenanstieg im September, haben die Zinsen für Baufinanzierungen und Immobilien­finanzierungen ihren Abwärtstrend weiter fortgesetzt. Die Realisierung des Traums eines Eigenheims oder der Abschluss eines Forward-Darlehens ist derzeit so günstig wie nie zuvor.

Die wirtschaftliche Entwicklung im Euroraum hat sich in den vergangenen Monaten kontinuierlich verschlechtert. Derzeit ist das Wirtschaftsklima auf einem ähnlich niedrigen Niveau wie Mitte 2013. So werden laut dem Ifo-Institut die Konjunkturerwartungen in den kommenden sechs Monaten deutlich nachgeben. Vorallem in Deutschland, das bisher als Wirtschaftsmotor der Eurozone angesehen werden kann, wird die wirtschaftliche Situation weniger positiv eingeschätzt, als noch in den vergangenen Quartalen. Daher sieht Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), weiterhin großen Handlungsbedarf die Konjunktur im Euroraum weiter anzukurbeln. Das Belassen des EZB-Leitzinses bei 0,05 Prozent kam somit für die Experten gestern wenig überraschend. Darüber hinaus wurde die in Aussicht gestellte weitere Lockerung der Geldpoltik durch die EZB vom deutschen Aktienmarkt sehr positiv aufgenommen. Unkonventionelle Maßnahmen, wie der vermehrte Ankauf von Staatsanleihen, werden nun immer wahrscheinlicher. So hat der EZB-Rat den eigenen Mitarbeiterstab bereits damit beauftragt, Vorbereitungen für solche Maßnahmen zu treffen. Die EZB beabsichtigt mit einem Staatsanleihenankauf die geringe Kreditnachfrage im Euroraum endlich wieder in Schwung zu bringen.
„Niedrigzinsen für Ihre Baufinanzierung – handeln Sie jetzt!“ weiterlesen…

Über den Zinskommentar zur Immobilienfinanzierung

Im prägnant zusammengefassten Zinskommentar erklären wir Ihnen die Ursachen und erläutern Ihnen die Hintergründe des momentanen Zinstrends. Darüber hinaus werden kurz-, mittel- und langfristige Prognosen des möglichen Zinsverlaufs vorgestellt. Aus allen Informationen nehmen die DTW-Experten eine Gesamteinschätzung der aktuellen Zinssituation bei der Immobilienfinanzierung vor und versuchen eine fundierte Empfehlung für den vorteilhaftesten Zeitpunkt für den Abschluss einer Baufinanzierung zu abzugeben.

Zinsentwicklung bei der Baufinanzierung

Neben dem aktuellen Zinskommentar, der die gegenwärtige Zinssituation bei der Immobilienfinanzierung vorstellt und einschätzt, können Sie sich bei uns auch sehr komfortabel und übersichtlich über die längerfristige Zinsentwicklung bei der Baufinanzierung informieren. Unser interaktives Modul "Zinsentwicklung Baufinanzierung Chart" bietet die ganz flexible Möglichkeit, Zeitspannen von wenigen Tagen bis zu mehreren Jahren frei zu wählen. Im Ergebnis erhalten Sie eine leicht verständliche und aussagekräftige Übersichtsgrafik über den vergangenen bis aktuellen Zinsverlauf bei der Immobilienfinanzierung.

Zinskommentar zur Immobilienfinanzierung per Newsletter

Falls Sie unseren Zinskommentar regelmäßig lesen möchten, können Sie auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Zusätzlich zur aktuellen Zusammenfassung der Zinsentwicklung bei der Immobilienfinanzierung informieren wir Sie in unserem Newsletter immer wieder über wichtige Fakten zu Baukrediten, Anschlussfinanzierung, Forward-Darlehen und dergleichen. Außerdem geben wir kontinuierlich wertvolle Tipps, wie Sie sicher und günstig Ihre Immobilie finanzieren können.

Zum Newsletter anmelden
Diese Webseite verwendet Cookies. Wie werden die Cookies verwendet? Ich akzeptiere Cookies

* Ein 1. Platz beim Vergleich von Immobilienkrediten in Stiftung Warentest Finanztest, Ausgabe 11/2019.

© 2019 DTW GmbH
DTW | Immobilien­finanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH