0800 - 11 55 600
Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr
Kostenfrei! Angebot anfordern!
Ratgeber Sie fragen - Wir antworten
Ihre Frage beantwortetIhre Frage beantwortet

Ihre Vorteile mit DTW Immobilienfinanzierung:

  • Kompetente Beratung
  • Garantierte Niedrigzinsen
  • Top Darlehensbedingungen
Kostenlose Voranfrage

Sollzins oder Effektivzins - womit Angebote zur Immobilien­finanzierung vergleichen?

Frage
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir suchen noch eine Immobilien­finanzierung für unser Eigenheim. Da stoßen wir immer wieder auf die Begriffe Sollzins und Effektivzins. Welchen der beiden Zinssätze sollen wir zum Vergleich der Angebote nehmen?Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang B.
Antwort von DTW | Immobilienfinanzierung
Sehr geehrter Herr B.,

vielen Dank für Ihr Interesse sowie Ihre Frage zur Immobilien­finanzierung, die wir gerne beantworten.

Der Sollzins, früher auch Nominalzins genannt, ist der Zins mit dem die Rate Ihrer Baufinanzierung berechnet wird. Der effektive Jahreszins, auch Effektivzins genannt, ist der Zins inklusive aller weiteren Kosten des Baukredits. Dies können Gebühren sein, oder auch Kosten, die durch die monatliche Ratenzahlung oder auch die Zins- und Tilgungs­verrechnung bedingt sind.

Bis zur Einführung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie am 21.03.2016 war der Effektivzins ein gutes Instrument, um Angebote zur Baufinanzierung oder Immobilien­finanzierung zu vergleichen. Seit Einführung der Richtline sind Darlehensgeber, wie Banken, Sparkassen oder Versicherungen dazu verpflichtet, verschiedene zusätzliche Kosten in den Effektivzins einzurechnen. Dazu gehören Kosten für die Absicherung des Baudarlehens, wie die Kosten für die Eintragung der Grundschuld oder Hypothek, Kosten für die Wertermittlung der Immobilie oder Kosten für notwendige Versicherungen. Eine eindeutige Regelung des Gesetzgebers, welche Kosten in den Effektivzins einer Baufinanzierung oder Immobilien­finanzierung einzurechnen sind, gibt es bisher nicht.

Die Folge der unklaren gesetzlichen Regelung, ist, dass Darlehensgeber einer Immobilien­finanzierung unterschiedliche Kosten in den Effektivzins einrechnen. Bei Angeboten mit völlig identischen Konditionen können unterschiedliche Kreditinstitute bei einer Baufinanzierung oder Immobilien­finanzierung bei gleichem Sollzins einen unterschiedliche Effektivzins berechnen. Durch die unterschiedliche Auslegung der Wohnimmobilienkreditrichtline durch verschiedene Anbieter verliert der Effektivzins seine Funktion zum Vergleich von Angeboten zu Baufinanzierung.

Wenn Sie zwei Angebote zur Immobilien­finanzierung vergleichen, sollten Sie darauf achten, dass beiden Angeboten die gleiche Zinsbindung zugrunde liegt und am allerbesten am gleichen Tag berechnet wurden. Dann sollten Sie bei beiden Angeboten die gleiche monatliche Rate wählen und die Gesamtkosten des Baukredits während der Sollzinsbindung berechnen. Das Angebot mit dem geringeren Zinsaufwand und der höheren Tilgungsleitung während der Zinsbindung ist das zinsgünstigere. Zusätzlich sollten Sie beim Vergleich von Angeboten zur Baufinanzierung die Darlehens­bedingungen, wie z.B. die Möglichkeit Sondertilgungen zu leisten oder den Tilgungssatz zu wechseln, beachten.

Weitere Informationen zum Thema „Immobilien­finanzierung vergleichen – so funktioniert?s richtig!“ finden Sie im Blog von DTW | Immobilien­finanzierung.

Eine Immobilien­finanzierung ist immer individuell, so dass eine Beratung empfehlenswert ist. Die Beraterinnen und Berater von DTW | Immobilien­finanzierung stehen Ihnen gerne telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 11 55 600 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

Baufinanzierungsrechner

Objektwert:

Nettodarlehensbetrag:

Zins berechnen

Ihre Frage zum Thema Baufinanzierung

Haben Sie eine Frage rund um das Thema Baufinanzierung? DTW | Immobilienfinanzierung hilft Ihnen gerne weiter:

Frage an DTW | Immobilienfinanzierung senden

Zuletzt gestellte Fragen

Weitere Fragen anzeigen

Kostenlose Bau­finanzierungs­anfrage

Die Zinsen bei Baufinanzierungen waren noch nie so günstig! Die Berater von DTW | Immobilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finanzierungsvorschlag, kostenlos und unverbindlich! Wir vergleichen kostenlos für Sie und finden für Ihre Immobilienfinanzierung unter zahlreichen Partnern das passende & günstigste Angebot.

Kostenlose Online-Voranfrage
Diese Webseite verwendet Cookies. Wie werden die Cookies verwendet? Ich akzeptiere Cookies

* Ein 1. Platz beim Vergleich von Immobilienkrediten in Stiftung Warentest Finanztest, Ausgabe 11/2019.

© 2019 DTW GmbH
DTW | Immobilien­finanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH