Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 600

Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr

Rückruf-Service E-Mail-Kontakt Beratungscenter Gratis Infopaket
Kostenlose Voranfrage

Online-Anfrage

Gratis & unverbindlich

Ihr persönlicher Finanzierungsvorschlag

Top Darlehensbedingungen

Mit gratis Tilgungsplan

Starker Anstieg bei den Baugeldzinsen - handeln Sie jetzt!

Ihre Vorteile bei DTW:
Kompetente Beratung
Garantierte Niedrigzinsen
Top Darlehensbedingungen
1. Platz beim FMH-Award 2018

Zinskommentar zur Baufinanzierung vom 21.06.2013

Der seit Anfang Mai begonnene Aufwärtstrend bei den Zinsen für Immobilien­finanzierungen hält weiter an. So sind die Zinssätze in den vergangenen acht Wochen um ca. 0,50 Prozentpunkte gestiegen. Warum ist das so?

Obwohl die Rezession in weiten Teilen der Eurozone andauert, geht die Europäische Zentralbank (EZB) davon aus, dass sich die Konjunktur im Verlauf der zweiten Jahreshälfte 2013 allmählich wieder erholen wird. Es ist daher fraglich wie lange Mario Draghi, Präsident der EZB, noch an seiner aktuellen Geldpolitik festhalten wird. Auch wenn der EZB-Präsident diese Woche Aussagen zu einem Fortsetzen der aktuellen Geldpolitik getroffen hat, dürften nach Einschätzung vieler Ökonomen noch billigeres Zentralbankgeld gegen die Rezession wenig helfen. Denn bisher kommen die beschlossenen Maßnahmen in der Wirtschaft der Krisenländer nicht in dem Maße an, wie es sich die Währungshüter erhofft haben.

Einen ganz anderen geldpolitischen Kurs will in Zukunft der US-Notenbankchef Ben Bernanke fahren. Auf der am Mittwoch mit Spannung erwarteten Pressekonferenz der US-Notenbank gab Bernanke ein mögliches Ende des Anleihenkaufprogramms bekannt. An den globalen Finanzmärkten herrscht seit der Bekanntgabe große Verunsicherung. Es scheint so, als würde in der Eurozone dem Ende der US-Niedrigzinspolitik größere Bedeutung beigemessen, als die EZB-Geldpolitik. So brach der deutsche Aktienindex (DAX) am gestrigen Donnerstag um mehr als 3 % ein. Die Anleihenmärkte in der Eurozone reagierten mit einem erheblichen Anstieg der Zinsen sämtlicher zehnjähriger Staatsanleihen. Zum Teil stiegen die Renditen um mehr als 0,10 Prozentpunkte an.

Diese Entwicklung hat auch Auswirkungen auf die aktuellen Zinsen für Baugeld. Denn der Preis für Baugeld orientiert sich nicht am kurzfristigen Leitzins der EZB, sondern an der Entwicklung der langfristigen Kapitalmarktzinsen. Da die Anleihenkurse derzeit deutliche Kursverluste hinnehmen müssen, führt dies zu steigenden Zinsen bei deutschen Staatsanleihen und damit auch zu einem Anstieg bei den Zinsen für Baugeld. Die Renditen für zehnjährige öffentliche Pfandbriefe, welche ein guter Indikator für die zukünftigen Preise für Baugeld sind, stiegen innerhalb von zwei Tagen um ca. 0,15 Prozentpunkte an.

Zinsentwicklung seit Juni 2007 Zinsentwicklung bei der Immobilienfinanzierung
Zinstrend:
mittelfristig steigend

Was bedeutet das für Sie als Baufinanzierer?

Eines ist sicher, die aktuellen Zinsen bei der Baufinanzierung sind historisch günstig! Das Hoffen auf noch günstigere Baugeldzinsen ist aus unserer Sicht momentan nicht sinnvoll. Sollte es in Zukunft weitere konkrete Andeutungen für ein Ende des Anleihenkaufprogramms in den USA geben, würde dies zu einem erneuten Anstieg der langfristigen Anleihenzinsen führen. Steigende Zinsen für Baufinanzierungen wären die Folge. Eigenheimbesitzer und -käufer sollten nicht länger warten und sich noch jetzt die äußerst niedrigen Zinsen sichern. DTW hat absolute Top-Konditionen für Sie reserviert.

Kostenlose Baufinanzierungsanfrage

Finanzierungsvorschlag von DTW | Immobilienfinanzierung:
Kostenloser Finanzierungsvorschlag:
 
DTW | Immobilienfinanzierung verwendet auf dieser Webseite Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zur Verwendung von Cookies finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von DTW | Immobilienfinanzierung. OK
Bewertung von DTW | Immobilienfinanzierung (433 Erfahrungsberichte):
Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  AGB

© 2018 DTW GmbH - www.immobilienfinanzierung.de

DTW | Immobilienfinanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH