Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 600

Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr

Rückruf-Service E-Mail-Kontakt Beratungscenter Gratis Infopaket
Kostenlose Voranfrage

Online-Anfrage

Gratis & unverbindlich

Ihr persönlicher Finanzierungsvorschlag

Top Darlehensbedingungen

Mit gratis Tilgungsplan

Nutzen Sie das aktuelle Zinstief bei der Baufinanzierung!

Ihre Vorteile bei DTW:
Kompetente Beratung
Garantierte Niedrigzinsen
Top Darlehensbedingungen
1. Platz beim FMH-Award 2018

Zinskommentar zur Baufinanzierung vom 05.04.2013

In den vergangenen vier Wochen sind die Zinsen für Baufinanzierungen um ca. 0,20 Prozentpunkte gesunken. Diese Entwicklung hat verschiedene Ursachen, wie die abgewendete Staatspleite Zyperns, die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) zur Ankurbelung der Wirtschaft und die Regierungskrise in Italien.

Die Nachfrage nach deutschen Staatsanleihen und Pfandbriefen bleibt trotz der äußert niedrigen Rendite weiterhin hoch. Ursache hierfür ist die wieder ins Gedächtnis der Anleger gerufene Schuldenkrise in Europa, aufgrund der abgewendeten Staatspleite in Zypern. Weiterhin befinden sich die meisten Euro-Länder derzeit in einer Rezession. Die schwierige konjunkturelle Lage im Euroraum wird durch die noch immer nicht ausgestandene Regierungskrise in Italien erschwert. Auch Deutschland kann sich nicht vollständig der Schuldenkrise sowie der generell schwachen Konjunkturlage in der Eurozone entziehen. Doch die deutsche Wirtschaft erweist sich als robust. Hohe Beschäftigung, eine kaum steigende Arbeitslosigkeit und ein ausgeglichener Haushalt führen dazu, dass Deutschland von den Investoren an den Kapitalmärkten als vermeintlich „sicherer Hafen“ angesteuert wird. Werden Anleihen stark nachgefragt, hat dies steigende Kurse und sinkende Zinsen zur Folge. Der Preis für Baugeld orientiert sich an den Zinsen langfristiger Anleihen, die in den letzten Wochen drastisch gesunken sind. Von dieser Entwicklung können die deutschen Baufinanzierer zurzeit profitieren, da sich die Banken günstig refinanzieren können.

Auf ihrer gestrigen Sitzung beschloss der Rat der EZB, den Leitzins unverändert bei 0,75 Prozent zu belassen. Eine weitere Senkung des Leitzinses wäre aufgrund der gefallenen Inflation denkbar gewesen. Experten bezweifeln jedoch, dass eine nochmalige Senkung überhaupt zu einem positiven wirtschaftlichen Effekt führen würde. Zusätzlich hält sich Mario Draghi, Präsident der EZB, weitere Aktionen, wie z.B. Staatsanleihenkäufe offen. Diese Maßnahmen halten das Zinsniveau niedrig, womit die schwache und mit Risiken behaftete Konjunktur im Euroraum gestützt werden soll.

Was bedeutet das für Sie als Baufinanzierer?

Eines ist sicher, die aktuellen Zinsen bei der Baufinanzierung sind historisch günstig! Das Hoffen auf noch günstigere Baugeld-Zinsen ist aus unserer Sicht nicht sinnvoll. Sollte die Niedrigszinspolitik der EZB greifen und für eine wirtschaftliche Erholung im Euroraum sorgen, dürften die Kurse für Anleihen fallen. Anleger würden Gelder aus dem Anleihenmarkt abziehen und in risikoreichere Anlagen, wie z. B. in Aktien investieren. Aber auch eine mögliche zunehmende Angst der Investoren aufgrund der europäischen Schuldenkrise würde die Anleihenzinsen in die Höhe treiben. Denn fallende Kurse von Anleihen haben steigende Anleihenrenditen zur Folge. Da sich die Konditionen für Baudarlehen an den Zinsen langfristiger Anleihen orientieren, würden diese ebenfalls ansteigen. Nutzen Sie die immer noch sehr niedrigen Zinsen für Baugeld und realisieren Sie jetzt Ihre Neu- oder Anschlussfinanzierung. DTW-Immobilien­finanzierung hat wieder absolute Top-Konditionen für Baugeld und Baufinanzierung für Sie reserviert.

Zinsentwicklung seit Juni 2007 Zinsentwicklung bei der Immobilienfinanzierung
Zinstrend:
mittelfristig steigend

Kostenlose Baufinanzierungsanfrage

Finanzierungsvorschlag von DTW | Immobilienfinanzierung:
Kostenloser Finanzierungsvorschlag:
 
DTW | Immobilienfinanzierung verwendet auf dieser Webseite Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zur Verwendung von Cookies finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von DTW | Immobilienfinanzierung. OK
Bewertung von DTW | Immobilienfinanzierung (412 Erfahrungsberichte):
Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  AGB

© 2018 DTW GmbH - www.immobilienfinanzierung.de

DTW | Immobilienfinanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH