Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 600

Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr

Rückruf-Service E-Mail-Kontakt Beratungscenter Gratis Infopaket
Kostenlose Voranfrage

Online-Anfrage

Gratis & unverbindlich

Ihr persönlicher Finanzierungsvorschlag

Top Darlehensbedingungen

Mit gratis Tilgungsplan

Baugeld ist äußerst günstig - handeln Sie jetzt!

Ihre Vorteile bei DTW:
Kompetente Beratung
Garantierte Niedrigzinsen
Top Darlehensbedingungen
Zweimal 1. Platz beim FMH-Award 2017

Zinskommentar zur Baufinanzierung vom 10.10.2014

In den letzten drei Wochen ist der Preis für Baugeld um ca. 0,15 Prozentpunkte gesunken. Nach einem kurzen Zwischenhoch im September haben die Zinsen für Baufinanzierungen und Immobilien­finanzierungen ihren Abwärtstrend weiter fortgesetzt. Die Realisierung des Traums eines Eigenheims oder der Abschluss eines Forward-Darlehens ist derzeit so günstig wie nie zuvor.

Die anhaltenden geopolitischen Risiken und schlechte Nachrichten aus der deutschen Wirtschaft sorgen bei den Anlegern an den Aktienmärkten für Nervosität. Die Gefechte rund um die syrische Grenzstadt Kobane zwischen Kurden und den IS-Kämpfern reißen nicht ab. Barack Obama, Präsident der USA, sieht auch in naher Zukunft kein Ende des Terrors im Nahen Osten. Darüber hinaus gibt es zunehmend Anzeichen eines schwächeren Wirtschaftswachstums in Deutschland. Sowohl Industrieaufträge als auch die Produktion und der Export brachen zuletzt stärker ein. So wirkten sich die Sanktionen gegenüber Russland stark auf die deutschen Exporte aus. Laut dem Statistischen Bundesamt sanken die Ausfuhren im August zum Vormonat um 5,8 Prozent. Dies war der stärkste Einbruch seit über fünfeinhalb Jahren. Der „sichere Hafen“ der deutschen Staatsanleihe ist daher bei den verunsicherten Investoren stark nachgefragt. Die steigende Nachfrage nach deutschen Anleihen hatte in den vergangenen drei Wochen sinkende Zinsen zur Folge. Da sich die Zinsen für Immobilien­finanzierungen an langfristigen Anleihen orientieren, sind diese ebenfalls gesunken.

Häuslebauer sollten nicht zu lange zögern und sich jetzt das historisch günstige Baugeld sichern. Denn eine Differenz von nur wenigen Prozentpunkten kann bei einer Baufinanzierung mehrere Tausend Euro an Mehrkosten bedeuten. Als mögliche Ursache für einen Anstieg der Zinsen für Baufinanzierungen könnte die weiterhin lockere Geldpolitik in den USA sein. So bleibt die US-Notenbank weiterhin bei ihrem derzeit eingeschlagenen Kurs den Leitzins für einen „beträchtlichen Zeitraum“ niedrig zu halten. So ging aus den am Mittwochabend veröffentlichten Protokollen der September-Zinssitzung der US-Notenbank hervor, dass die lockere Geldpolitik bei einer verbesserten Konjunkturlage beendet werden könnte. Experten-Schätzungen zufolge wird sich eine Erholung voraussichtlich erst im dritten Quartal des kommenden Jahres einstellen. Die weltweiten Aktienmärkte nahmen die Nachricht vom Mittwochabend positiv auf, so dass auch der deutsche Aktienmarkt am gestrigen Donnerstag von der Meldung profitierte. Damit ist die USA wie auch der Euroraum auf eine konjunkturelle Erholung der Wirtschaft ausgerichtet. Anleger schichten dann ihr Geld weg von Anleihen und hin zur Aktie umschichten. Das hätte letztendlich steigende Zinsen für Anleihen und damit auch steigende Zinsen für Baufinanzierungen zur Folge.

Zinsentwicklung seit Juni 2007 Zinsentwicklung bei der Immobilienfinanzierung
Zinstrend:
mittelfristig steigend

Was bedeutet das für Sie als Baufinanzierer?

Eines ist sicher, die aktuellen Zinsen bei der Baufinanzierung sind historisch günstig! Das Hoffen auf noch günstigere Baugeldzinsen ist aus unserer Sicht momentan nicht sinnvoll. Nutzen Sie die äußerst niedrigen Zinsen und realisieren Sie jetzt Ihre Neu- bzw. Anschlussfinanzierung oder Ihr Forward-Darlehen. DTW-Immobilien­finanzierung hat absolute Top-Konditionen für Sie reserviert.

Kostenlose Baufinanzierungsanfrage

Finanzierungsvorschlag von DTW | Immobilienfinanzierung:
Kostenloser Finanzierungsvorschlag:
 
Um den Service zu verbessern verwendet Immobilienfinanzierung.de Cookies. Mit dem Weitersurfen auf der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK
Bewertung von DTW | Immobilienfinanzierung (387 Erfahrungsberichte):
Datenschutz  |  Impressum  |  AGB

© 2018 DTW GmbH - www.immobilienfinanzierung.de

DTW | Immobilienfinanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH