0800 - 11 55 600
Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr
Kostenfrei! Angebot anfordern!
Ratgeber Sie fragen - Wir antworten
Ihre Frage beantwortetIhre Frage beantwortet

Ihre Vorteile mit DTW Immobilienfinanzierung:

  • Kompetente Beratung
  • Garantierte Niedrigzinsen
  • Top Darlehensbedingungen
Kostenlose Voranfrage

Zur Dauer einer Baufinanzierung zwei Fragen

Frage
Hallo,
ich habe zwei Fragen zum Thema: Dauer einer Baufinanzierung. Denn aktuell beschäftige ich mich ernsthaft mit den verschiedenen Möglichkeiten einer Immobilien­finanzierung. Häufig habe ich etwas zu Laufzeiten von 10 oder 15 Jahren gelesen. Nach den Berechnungen, die ich online gemacht habe, sind die Kredite dann aber ja noch nicht abbezahlt. Was passiert nach dieser Dauer einer Baufinanzierung?
Außerdem ist für mich wichtig zu wissen, ob man einen größeren Kreditteil auch während der festgeschriebenen Zeit wieder zurückzahlen kann?Viele Grüße
Henrik L.
Antwort von DTW | Immobilienfinanzierung
Sehr geehrter Herr L.,
vielen Dank für Ihre Anfrage zur Dauer einer Baufinanzierung bei DTW | Immobilien­finanzierung. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Finanzierungsmöglichkeiten einer Restschuld bei der Immobilien­finanzierung

Zur Ihrer ersten Frage, was nach der Dauer einer Baufinanzierung passiert, wenn der Kredit noch nicht abgezahlt ist:
Falls nach der gewählten Sollzinsbindung (zum Beispiel 10 oder 15 Jahre) eine Restschuld verbleiben sollte, haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten, diese zu begleichen. Entweder Sie zahlen sie in einer Einmalzahlung mit Eigenkapital zurück oder Sie schließen eine Anschluss­finanzierung ab. Am komfortabelsten ist dabei die sogenannte „Prolongation“. Das ist die Verlängerung der Immobilien­finanzierung bei Ihrem bisherigen Finanzierungspartner zu dem dann gültigen Zinssatz. Diese Variante muss aber nicht immer die günstigste sein. Deshalb ist es ratsam, sich rechtzeitig Angebote von anderen Finanzierungspartnern einzuholen. Denn Sie haben selbstverständlich auch das Recht, für die Restschuld eine Anschluss­finanzierung bei einem neuen Finanzierungspartner abzuschließen. In diesem Fall spricht man dann von der Umschuldung.

Optionen zur Dauer einer Baufinanzierung

Nun zu Ihrer zweiten Frage nach der Möglichkeit, einen größeren Teil der Darlehenssumme auch während der festgeschriebenen Zeit wieder zurückzahlen zu können:
Bei einer Sollzinsbindung von mehr als zehn Jahren kann der Darlehensnehmer einer Immobilien­finanzierung mit dem ordentlichen Kündigungsrecht nach § 489 BGB das Baudarlehen zehn Jahre nach Vollauszahlung mit einer Kündigungsfrist von sechs Monaten ganz oder teilweise kündigen, und zwar kostenfrei. Wenn Sie zu einem früheren Zeitpunkt die Immobilien­finanzierung kündigen möchten, fällt hingegen im Regelfall die sogenannte „Vorfälligkeitsentschädigung“ an.

Allerdings bieten viele unserer Finanzierungspartner während der Dauer einer Baufinanzierung zusätzlich die Option, innerhalb der Sollzinsbindung kostenfrei Sondertilgungen zu leisten. Dies sind Tilgungen zusätzlich zur monatlichen Rate. Die Höhe der möglichen Sondertilgung kann mit dem Finanzierungspartner individuell vereinbart werden. Üblich sind fünf Prozent der Darlehenssumme als jährliche Sondertilgung. Bei einigen Finanzierungspartnern gibt es gegen einen geringen Zinsaufschlag auch höhere Sondertilgungsmöglichkeiten bis hin zur vollständigen Tilgung während der Sollzinsbindung.

Individuelle Beratung zur Immobilien­finanzierung

Da eine Immobilien­finanzierung immer individuell ist, sollten Sie die diversen Optionen einer Baufinanzierung und Ihre Wünsche am besten in einer persönlichen Beratung abklären. Unsere Beraterinnen und Berater stehen Ihnen hierfür gerne telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 11 55 600 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung. Und mich erreichen Sie unter der Durchwahl 0621 / 86 75 041 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Darüber hinaus haben Sie hier jederzeit die Möglichkeit, eine kostenfreie und unverbindliche Voranfrage zu stellen.

Viele Grüße aus Mannheim
Christoph Müller

Baufinanzierungsrechner

Objektwert:

Nettodarlehensbetrag:

Zins berechnen

Ihre Frage zum Thema Baufinanzierung

Haben Sie eine Frage rund um das Thema Baufinanzierung? DTW | Immobilienfinanzierung hilft Ihnen gerne weiter:

Frage an DTW | Immobilienfinanzierung senden

Zuletzt gestellte Fragen

Weitere Fragen anzeigen

Kostenlose Bau­finanzierungs­anfrage

Die Zinsen bei Baufinanzierungen waren noch nie so günstig! Die Berater von DTW | Immobilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finanzierungsvorschlag, kostenlos und unverbindlich! Wir vergleichen kostenlos für Sie und finden für Ihre Immobilienfinanzierung unter zahlreichen Partnern das passende & günstigste Angebot.

Kostenlose Online-Voranfrage
Diese Webseite verwendet Cookies. Wie werden die Cookies verwendet? Ich akzeptiere Cookies
Bewertung für die Immobilienfinanzierung mit DTW:
476 Erfahrungsberichte 4.6 von 5

* Zweimal ein 1. Platz beim Vergleich von Immobilienkrediten in Stiftung Warentest Finanztest, Ausgabe 12/2019.

© 2019 DTW GmbH
DTW | Immobilien­finanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH