Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 600

Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr

Rückruf-Service E-Mail-Kontakt Beratungscenter Gratis Infopaket
Kostenlose Voranfrage

Online-Anfrage

Gratis & unverbindlich

Ihr persönlicher Finanzierungsvorschlag

Top Darlehensbedingungen

Mit gratis Tilgungsplan

Was sind die Voraussetzungen für ein Moder­nisierungs­darlehen bei Ihnen?

Vorteile bei DTW:
Kompetente Beratung
Garantierte Niedrigzinsen
Top Darlehensbedingungen
"Top-Baugeldvermittler" beim FMH-Award 2019
1. Platz im Zinsvergleich in Stiftung Warentest Finanztest

DTW | Immobilienfinanzierung antwortete am 01.10.2018

Ihre Frage
Hallo!

Ich habe da eine Frage zu einem möglichen Moder­nisierungs­darlehen. Wir haben im Jahr 2012 ein Haus ersteigert. Ein Darlehen über die Sparkasse läuft!!! Letztes Jahr wurde auch die untere Wohnung im Haus zwangsversteigert und wir haben sie auch gekauft. Nach der Zwangsräumung des Alteigentümers möchten wir die Wohnung vom Grund aus sanieren und vermieten. Denn eine Warteliste für die Wohnung steht bereits. Die Wohnung ist im UG unseres Hauses und somit gehört uns jetzt das ganze Haus. Da uns leider das Geld für die Sanierung nicht mehr gereicht hat, ist jetzt meine Frage: Könnte man über Sie (mit bestehendem Darlehen bei der Sparkasse) auf ein Darlehen für die Sanierung der Wohnung hoffen? Welche Voraussetzungen sollte man da erfüllen?

Mit freundlichen Grüßen
Heiner S.

Antwort von DTW | Immobilienfinanzierung
Sehr geehrter Herr S.,

vielen Dank für Ihre Anfrage für ein Moder­nisierungs­darlehen an DTW-Immobilien­finanzierung.

Bei der Sanierung bzw. Modernisierung einer Immobilie und der entsprechenden Finanzierung sind stets die ganz individuelle Ausgangslage und die spezifischen Wünsche genau zu betrachten. Unter anderem müssen als Voraussetzungen für ein Moder­nisierungs­darlehen die folgenden Punkte vorab geklärt werden:

  • Kann oder soll das Moder­nisierungs­darlehen grundpfandrechtlich abgesichert werden?
  • Wenn ja, wie hoch ist die vorhandene Grundschuld auf der bestehenden Immobilie, die sogenannte Vorlast?
  • Sind die Maßnahmen der Sanierung wertsteigernd oder werterhaltend?

Diese drei Fragen müssen bei der Suche nach einem passenden Moder­nisierungs­darlehen im Vorfeld beantwortet werden, weil sich danach die Möglichkeiten der verschiedenen Konditionen für die Finanzierung erst aufzeigen lassen.

Individuelle Beratung für ein Moder­nisierungs­darlehen

Daher schlagen wir Ihnen vor, dass Sie das ausführliche und individuelle Beratungsgespräch suchen, für welches unsere DTW-Experten sehr gerne zur Verfügung stehen. Am besten Sie vereinbaren einen Telefontermin mit einer unserer Beraterinnen oder einem Berater. Denn so ein Gespräch dauert erfahrungsgemäß etwa 20 bis 30 Minuten. Sie erreichen uns
unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 11 55 600 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Wir freuen uns auf einen Terminvorschlag von Ihnen.

Nach der ersten Beratung werden Sie von uns  einen ersten Finanzierungsvorschlag zur Orientierung erhalten sowie eine Auflistung der einzelnen Unterlagen, die wir für ein konkretes Darlehensangebot benötigten.

Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
Christoph Müller

Kostenlose Baufinanzierungsanfrage

Finanzierungsvorschlag von DTW | Immobilienfinanzierung:
Kostenloser Finanzierungsvorschlag:
 
DTW | Immobilienfinanzierung verwendet auf dieser Webseite Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zur Verwendung von Cookies finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von DTW | Immobilienfinanzierung. OK
Bewertung von DTW | Immobilien­finanzierung (467 Erfahrungsberichte):
Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  AGB

* Vergleich von Immobilienkrediten in Stiftung Warentest Finanztest, Ausgabe 08/2019 in Marktplatz für Immobilienkredite.

© 2019 DTW GmbH - www.immobilienfinanzierung.de

DTW | Immobilien­finanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH