0800 - 11 55 600
Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr
Kostenfrei! Angebot anfordern!
Startseite News

Anschlusskredite im Finanztest: DTW zweimal auf Platz 1

Ihre Vorteile mit DTW:

  • Kompetente Beratung
  • Garantierte Niedrigzinsen
  • Größte Kundenzufriedenheit
Kostenlose Voranfrage

Tilgungsverlauf

Restdarlehen
Gezahlte Raten
Ende Sollzinsbindung
Sollzinsbindung:
bis
Tilgungsplan als PDF herunterladen Rechenergebnis im Detail anzeigen
0,35
%
Effektiver Jahreszins
5 Jahre. Sollzinsbindung
5 Jahre
10 Jahre
15 Jahre
20 Jahre
30 Jahre
5 Jahre
Sollzinsbindung
Stand: 30.06.2020
0
Monatliche Rate
0,35%
Gebundener
Sollzinssatz
0
Restdarlehen
(nach 5 Jahren)
Zinsangebot anfordern

Rechenergebnis im Detail

Objektwert bzw. Kaufpreis der Immobilie
Beleihungswert
Nettodarlehensbetrag
Beleihungsauslauf
Sollzinsbindung
Anzahl der Raten während der Sollzinsbindung
Gebundener Sollzinssatz (fester Zinssatz)
Anfängliche Tilgung
Monatliche Rate (Annuität, zu Beginn)
Effektiver Jahreszins
Restdarlehen am Ende der Sollzinsbindung
Tilgungsleistung bis Ende der Sollzinsbindung
Zinsaufwand bis Ende der Sollzinsbindung
Jährliche Sondertilgung während der Sollzinsbindung
Angenommener Sollzinssatz nach Ende der Sollzinsbindung
Vertragslaufzeit (kalkulatorisch) *
Zu zahlender Gesamtbetrag (kalkulatorisch)

Repräsentatives Beispiel. Es handelt sich um ein Immobiliar-Verbraucher­dar­lehen, das durch ein Grundpfandrecht oder eine Real­last besichert wird. Die Kondition gilt bis zu des Beleihungs­wertes einer selbst genutzten Immobilie und ist freiblei­bend zum Stand 06.12.2019. Die Kredit­ver­gabe ist vorbehaltlich einer positiven Bonitäts- und Objekt­wert­prüfung. Zusätzlich fallen Kosten im Zusam­menhang mit der Bestellung der Grund­schulden an, wie Notarkosten, Kosten der Sicherheiten­bestel­lung (z.B. für das Grund­buch­amt), Gebäude­ver­sich­erung sowie weitere Kosten, die momentan noch nicht bekannt sind. Diese erhöhen eventuell den effektiven Jahreszins. Vermittler: DTW GmbH, Q5, 14-22, 68161 Mannheim

* Nach Ende der Sollzinsbindung können Sie den Darlehensgeber ohne Zahlung einer Vorfälligkeits­entschä­digung wechseln. Nach 10 Jahren Darlehenslaufzeit besteht ein gesetz­liches Sonderkündigungsrecht. Unter der Annahme, dass der Zinssatz nach Ende der Sollzinsbindung bis zur vollständigen Tilgung des Darlehens unverändert bleibt, ist der Nettodarlehensbetrag nach vollständig getilgt.

News zur Immobilien­finan­zierung vom 22.06.2020

In „Finanztest“ zum Thema Anschlusskredite, Ausgabe 05/2020, landet die DTW | Immobilien­finanzierung unter den überregionalen Anbietern ohne bundesweites Filialnetz bei den Forward-Darlehen mit vier Jahren Vorlaufzeit und einer Sollzinsbindung von 10 sowie 15 Jahren  jeweils auf dem ersten Platz im Effektivzinsvergleich.

Die Stiftung Warentest nahm insgesamt 83 Anbieter von Anschlusskrediten und Forward-Darlehen für eine Immobilien­finanzierung unter die Lupe. Stichtag für den Vergleich der Finanzprodukte war der 12. März. Und das Fazit aus den Testergebnissen: Wer die Angebote für einen Anschlusskredit prüft, kann richtig viel Geld sparen. Denn bei ihren Modelluntersuchungen machten die Tester Unterschiede von bis zu 16.741 Euro zwischen den günstigsten und den teuersten Kreditangebote aus.

Baugeldvermittler DTW bei allen Varianten unter den Spitzenreitern

Verglichen wurden die Angebote für Anschlusskredite und Forward-Darlehen über 150.000 Euro für eine Immobilie im Wert von 250.000 Euro. Dabei untersuchten die Redakteure in der ersten Testreihe Darlehen mit einer Sollzinsbindung von 10 Jahren, sechs Prozent Tilgung sowie einem Sondertilgungsrecht von mindestens fünf Prozent – aufgegliedert nach einer Anschluss­finanzierung ohne Vorlaufzeit und Forward-Darlehen mit Vorlaufzeiten von zwei, drei und vier Jahren.

In der zweiten Testreihe wurden Volltilgerdarlehen für die Anschluss­finanzierung beleuchtet. Die Sollzinsbindung liegt hier bei 15 Jahren. Unterteilt wurden die Angebote wieder nach Anschlusskredit ohne Vorlaufzeit und dem Abschluss eines Forward-Darlehens zwei, drei oder vier Jahre im Voraus.

Bei den Resultaten zeigten sich erhebliche Differenzen zwischen den niedrigsten und höchsten Effektivzinssätzen. Neben den beiden Top-Platzierungen kann die DTW | Immobilien­finanzierung insgesamt in allen Spalten der Ergebnistabelle mit den von der Zeitschrift gelb unterlegten Tiefstwerten aufwarten.

Tester raten zum Vergleich von Immobilien­finanzierung

In ihrem Test-Resümee empfehlen die Experten von Stiftung Warentest bei einem anstehenden Anschlusskredit: „So günstig das Angebot der Hausbank auf den ersten Blick aussehen mag, Eigentümer sollten sich auf jeden Fall bei der Konkurrenz umschauen. Schon, wenn die Zinsen dort um 0,1 bis 0,2 Prozentpunkte niedriger sind, lohnt es sich meist umzuschulden. Das ist einfacher als gedacht.“

Anschlusskredite: Umschuldung zahlt sich aus

Das Einsparpotential bei einer Umschuldung zu einem günstigeren Anbieter ist enorm, was die Test-Beispiele mit den größten Zinsunterschieden belegen. Zwischen den Tiefst- und den Höchstwerten beim Effektivzins für den jeweiligen Anschlusskredit ergeben sich Differenzen von fünfstelligen Beträgen, angefangen von rund 10.000 bis hin zu über 16.000 Euro. Zu berücksichtigen seien allerdings auch weitere Konditionen des Darlehens, zum Beispiel die Option auf einen Tilgungssatzwechsel während der Laufzeit. Jede Immobilien­finanzierung ist sowohl beim ersten als auch beim zweiten Kredit individuell. Daher sollte man nicht nur den Effektivzinssatz für den Anschlusskredit vergleichen, sondern auch die weiteren Darlehens­bedingungen.

Möglichkeiten der Anschlusskredite

Immobilieneigentümer haben grundsätzlich drei Möglichkeiten, ihre Restschuld über eine Anschluss­finanzierung zu finanzieren:

Wenn der Erstkredit für die Immobilien­finanzierung innerhalb der nächsten fünf Jahre ausläuft, sollte man über die Anschluss­finanzierung nachdenken. Ein frühzeitiger Abschluss eines Anschlusskredits innerhalb einer Niedrigzinsphase kann ein hohes Einsparpotential bei den Darlehenszinsen bergen. Die entsprechend eingesparten Zinsen können dann in eine höhere Tilgung investiert werden. In der Folge ist die Restschuld schneller beglichen, was sich zusätzlich auszahlt.

Schneller Vergleich mit dem DTW-Baufinanzierungsrechner

Nutzen Sie doch einfach einmal unseren Vergleichsrechner. Mit ihm können Sie berechnen, wie hoch die Ersparnis bei DTW | Immobilien­finanzierung gegenüber einem bestehenden Angebot zur Anschluss­finanzierung liegt. Sie brauchen nur die wesentlichen Eckdaten Ihres vorhandenen Angebotes in den Zinsvergleich Anschlusskredite einzugeben. Der Vergleichsrechner stellt Ihnen unmittelbar danach ein aktuelles Finanzierungsangebot der DTW | Immobilien­finanzierung gegenüber.

Baufinanzierungsrechner

?

Objektwert

Bitte geben Sie hier den Kaufpreis der Immobilie ohne Kaufnebenkosten (Grunderwerbssteuer, Notar, Grundbuchamt, Makler), die angemessenen Herstellungkosten des Objekts (Grundstück, Baukosten, Baunebenkosten) oder den geschätzten aktuellen Wert Ihrer Immobilie ein.

?

Nettodarlehensbetrag

Bitte geben Sie hier den gewünschten Nettodarlehens­betrag ein. Dies ist der Betrag, auf den die Zinsen berechnet werden und den Sie über die Gesamtlaufzeit des Darlehens tilgen.

%
?

Anfängliche Tilgung, Monatsrate oder Volltilgung

Wählen Sie zwischen der Eingabe von Anfängliche Tilgung in %, Monatliche Rate in € oder Volltilgung.

Um die Höhe Ihrer Tilgungsleistung zu berechnen, geben Sie den anfänglichen Tilgungssatz, z.B. 3%, ein oder geben Sie die gewünschte monatliche Rate in Euro an.

Bei der Auswahl von Volltilgung wird die monatliche Rate so berechnet, daß das Darlehen innerhalb der Sollzinsbindung vollständig getilgt wird.

?

Sollzinsbindung

Geben Sie hier den Zeitraum ein, für den Sie die Zinsen fest vereinbaren möchten.

Besteht am Ende der Sollzinsbindung ein Restdarlehens­betrag, müssen Sie zu diesem Zeitpunkt die Zinsen neu vereinbaren oder das Darlehen vollständig tilgen.

Jährliche Sondertilgung:

?

Jährliche Sondertilgung

Möchten Sie neben der monatlich zu zahlenden Rate Sondertilgungen leisten?

Hier können Sie den gewünschten Betrag angeben, den Sie jährlich zusätzlich tilgen möchten.

Sondertilgungen sind bei DTW immer optional, d.h. Sie können diese leisten, müssen es aber nicht. Sondertilgungen in Höhe von 5% der ursprünglichen Darlehenssumme pro Jahr sind bei DTW so gut wie immer kostenfrei möglich.

Zins berechnen
Brille, Zeitung

Finanztest Immobilien­finanzierung: DTW mit Bestwerten

News vom 04.06.2020

Mit den jeweils niedrigsten Effektivzinssätzen kann die DTW | Immobilien­finanzierung im Juni-Finanztest der Stiftung Warentest innerhalb der "überregionalen Anbietern ohne bundesweites Filialnetz" bei den 80-Prozent-Finanzierungen mit einer Sollzinsbindung von 15 und 20 Jahren aufwarten. Neben diesen beiden Erstplatzierungen erzielt die DTW zudem mehrere zweite Plätze in den weiteren Unterkategorien des Zinsvergleichs bei Immobilienkrediten. "Finanztest Immobilien­finanzierung: DTW mit Bestwerten" weiterlesen...

Tasse, Kaffee

Zinsvergleich Anschlusskredite Finanztest - zweimal ein 1. Platz für DTW

News vom 23.04.2020

In ihrer Ausgabe vom Mai 2020 hat die Zeitschrift Stiftung Warentest Finanztest die Finanzierungsangebote für Anschlusskredite genauso wie Forward-Darlehen verglichen. Im Zinsvergleich Anschlusskredite hat Finanztest also Angebote über 150.000 Euro für eine Immobilie im Wert von 250.000 Euro von zahlreichen überregionalen Anbietern eingeholt. Bei einer Zinsbindung von 10 Jahren wurden anfangs 6 Prozent Tilgung und ein Sondertilgungsrecht von mindestens 5 Prozent verglichen. Die Angebote bei einer Zinsbindung von 15 Jahren wurden ausserdem mit vollständiger Tilgung verglichen. "Zinsvergleich Anschlusskredite Finanztest - zweimal ein 1. Platz für DTW" weiterlesen...

Stift

Digitale Baufinanzierung - vollständig papierlos und bequem von zu Hause

News vom 30.03.2020

Digitale Baufinanzierung bei DTW | Immobilien­finanzierung –
vollständig papierlos und bequem von zu Hause

  • Papierlose Baufinanzierung bequem von zu Hause
  • Legitimation per online-Videolegitimation möglich
  • Unterlagen bequem und sicher im Kundencenter hochladen
  • Digitaler Abruf von Grundbuchauszug und Flurkarte falls erforderlich
  • Auf Wunsch brauchen Sie nicht außer Haus

"Digitale Baufinanzierung - vollständig papierlos und bequem von zu Hause" weiterlesen...

Frau und Mann auf Couch

Tipps für eine günstige Immobilienfinanzierung

Für eine wirklich passende und günstige Immobilienfinanzierung, Baufinanzierung, Anschlussfinanzierung oder ein Forward-Darlehen hat DTW | Immobilien­finanzierung für Sie die wichtigsten Tipps zusammengetragen:

Häuser, Geldstapel

Zinsentwicklung bei der Baufinanzierung

Sollzinsbindung: 5 J10 J15 J
Zeitraum der Zinsentwicklung:
7 Tage 14 Tage 30 Tage 90 Tage
1 Jahr 2 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Vom: bis:
Zinsangebot anfordern

Die historische Zinsentwicklung bei der Baufinanzierung und Immobilienfinanzierung im Vergleich mit interaktivem Chart.

Sichern Sie sich jetzt den günstigen Zins für Ihre Baufinanzierung!

Die Zinsen bei Baufinanzierungen waren noch nie so günstig! Die Berater von DTW | Immobilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finanzierungsvorschlag, kostenlos und unverbindlich! Wir vergleichen kostenlos für Sie und finden für Ihre Immobilienfinanzierung unter zahlreichen Partnern das passende & günstigste Angebot.

Finanzierungsangebot kostenlos anfordern

Repräsentatives Beispiel zum Top-Zins

Kaufpreis der Immobilie: 400.000 €,Beleihungswert der Immobilie: 360.000 €,Nettodarlehensbetrag: 200.000 €, Sollzinsbindung: 5 Jahre, Sollzinssatz (fester Zinssatz): 0,35 %, Anfängliche Tilgung: 2,00 %, Monatliche Rate: 392 €, Effektiver Jahreszins: 0,35 %, Restschuld nach Sollzinsbindung: 179.827 €, Vertragslaufzeit: 46 Jahre, 1 Monat, Anzahl der Raten: 553 Monatsraten, Zu zahlender Gesamtbetrag: 216.592 €

Es handelt sich um ein Immobiliar-Verbraucher­dar­lehen,das durch ein Grundpfandrecht oder eine Real­last besichert wird.Die Kondition gilt bis zu 55.56 % desBeleihungs­wertes einer selbst genutzten Immobilie und ist freiblei­bend zum Stand 12.12.2019. Die Kredit­ver­gabe ist vorbehaltlich einer positiven Bonitäts- und Objekt­wert­prüfung.Zusätzlich fallen Kosten im Zusam­menhang mit der Bestellung der Grund­schulden an, wie Notarkosten,Kosten der Sicherheiten­bestel­lung (z.B. für das Grund­buch­amt), Gebäude­ver­sich­erungsowie weitere Kosten, die momentan noch nicht bekannt sind.Diese erhöhen eventuell den effektiven Jahreszins.Vermitter: DTW GmbH, Q5, 14-22, 68161 Mannheim

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen ändern
Bewertung für DTW | Immobilienfinanzierung:
479 Erfahrungsberichte 4.6 von 5

* Vergleich von Immobilienkrediten in Stiftung Warentest Finanztest, Ausgabe 07/2020.

© 2020 DTW GmbH
DTW | Immobilien­finanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH
PDF