Günstige Forward-Darlehen – jetzt zu absoluten Top-Konditionen

günstige Forward-DarlehenGlücklich dürfen sich diejenigen Hausbesitzer schätzen, die in absehbarer Zeit eine Anschlussfinanzierung für ihre Baufinanzierung benötigen und mit dem Gedanken spielen, ein  Forward-Darlehen abzuschließen. Denn sie erwartet eine Angebotspalette für günstige Forward-Darlehen mit erstaunlichen Konditionen, die selten so attraktiv waren wie derzeit!

Max Herbst, Inhaber der FMH-Finanzberatung, stellte jetzt in einem Gastbeitrag bei n-tv.de am 30. Oktober 2015 fest, dass sein Unternehmen noch 2011 in einer Studie zu einem ganz anderen Schluss kam. Damals stellte sich heraus, dass sich nur wenige Bauherrn einen Vorteil durch den Abschluss eines Forward-Darlehens im Vergleich zu einer normalen Anschlussfinanzierung sichern konnten. Doch dank des gegenwärtigen niedrigen Zinsniveaus und ausgezeichneter Aktionszinsen für günstige Forward-Darlehen hat sich das Blatt deutlich zum Positiven für Darlehensnehmer gewendet.

Günstige Forward-Darlehen zu Top-Konditionen bei DTW | Immobilienfinanzierung

Bei einem Wechsel des Finanzierungspartners ermittelt dieser bei der Beantragung eines günstigen Forward-Darlehens den Beleihungswert der Immobilie neu und orientieren sich nicht an dem für die ursprüngliche Baufinanzierung festgelegten Betrag der bisher finanzierenden Bank. Oftmals sind so günstige Forward-Darlehen mit Top-Konditionen möglich. So stellt Max Herbst fest, dass Vermittler wie die DTW | Immobilienfinanzierung online etwa für bis zu 42 Monaten keinen Forward-Aufschlag verlangen – und dies sogar in Kombination mit einer langen Zinsbindung von 20 – 30 Jahren. Als Beispiel nennt er günstige Forward-Darlehen mit einer Vorlaufzeit von 40 Monaten, dessen Zinsen für 20 Jahre festgeschrieben sind – hier wird dem Darlehensnehmer bei Finanzierungsangeboten von bis zu 55 % des Objektwertes ein Zinssatz von effektiv 1,90 % – inklusive Forward-Aufschlag – angeboten. Darüber hinaus bieten Vermittler wie DTW | Immobilienfinanzierung für günstige Forward-Darlehen jährliche Sondertilgungsraten von bis zu 20 % an. Da muss man eigentlich nicht mehr lange überlegen und sollte, so Max Herbst, schnellstmöglich den Kontakt zu einem Vermittler wie der DTW | Immobilienfinanzierung aufnehmen, um sich ein individuelles Angebot für günstige Forward-Darlehen zuschicken zu lassen.

Anlass der Finanzierung:
Art der Immobilie:
Angebot unverbindlich
und kostenlos anfordern

Nur wer schnell handelt, sichert sich die besten Angebote für günstige Forward-Darlehen

Eines gibt Max Herbst zu bedenken: Man sollte schnell handeln, um sich die attraktivsten Konditionen für eine Anschlussfinanzierung zu sichern. Denn nur Neukunden, die alle notwendigen Unterlagen bis Anfang Dezember bei ihrem Vermittler einreichen, können von den fabelhaften Angeboten für günstige Forward-Darlehen profitieren. Lückenhafte Anfragen werden von den Kreditinstituten nicht bearbeitet.

Möglich, so Max Herbst, dass Darlehensnehmer bei sofortigem Vertragsabschluss das „absolute Niedrig-Zinsniveau“ verpassen. Doch bei den exzellenten Angeboten für die Anschlussfinanzierung einer Baufinanzierung, die es derzeit bei den Vermittlern wie der DTW | Immobilienfinanzierung gibt, müsste schon ein gravierendes Absinken der derzeitigen Zinssätze erfolgen, um die aktuellen Bedingungen für günstige Forward-Darlehen noch zu toppen.

Quelle: http://www.n-tv.de/ratgeber/Anschlussfinanzierung-Besser-geht-es-kaum-article16232971.html (Stand: 30. Oktober 2015).