Der EZB-Leitzins und die BaufinanzierungWelche Faktoren beeinflussen die Zinsen für Baugeld?

Jeden Monat trifft sich der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB), um die zukünftige Geldpolitik festzulegen. In den Sitzungen des EZB-Rats spielt die Entscheidung über den EZB-Leitzins eine große Rolle. Geschäftsbanken der europäischen Währungsunion können sich zu diesem Zinssatz kurzfristig Geld bei der EZB leihen. Senkt die EZB den Leitzins, erhalten die Kunden beispielsweise weniger Zinsen auf das Tagesgeld bzw. Festgeld.

Grundsätzlich kann der EZB-Leitzins als ein Steuerungselement der Geldpolitik angesehen werden. Durch eine Veränderung des Zinssatzes wird vor allem versucht, die zukünftige Inflationsrate zu beeinflussen. Erhöht die EZB den Leitzins, verteuert das die Geldaufnahme der Geschäftsbanken. Diese geben die EZB-Leitzinserhöhung an ihre Kunden, z. B. in Form von teureren Krediten, wie Ratenkredite oder Überziehungskredite, weiter. Außerdem wirkt sich eine Erhöhung des EZB-Leitzinses auf die Geldmenge innerhalb des Währungsraums aus. Die Geldmenge wird durch die Erhöhung tendenziell verringert. Aufgrund des höheren Zinses nehmen die Geschäftsbanken weniger Geld bei der EZB auf, was insgesamt zu einer Verknappung des zur Verfügung stehenden Kapitals im Währungsraum führt. Kunden nehmen wegen der gestiegenen Kosten weniger Kredite auf und die Bereitschaft zur Geldanlage nimmt zu. In den meisten Fällen steigt bei einer EZB-Leitzinserhöhung der Außenwert des Euro und die Gefahr einer inflationären Entwicklung nimmt ab.

Eine Senkung des EZB-Leitzinses sorgt für wirtschaftlichen Aufschwung

Hat sich die Geldmenge innerhalb des Währungsraums zur stark verknappt oder das Preisniveau ist rückläufig, besteht die Gefahr einer sogenannten Deflation. Unter Deflation versteht man einen anhaltenden und signifikanten Rückgang des Preisniveaus so gut wie aller Waren. Das ist schlecht für die wirtschaftliche Entwicklung, da die Menschen ihre Einkäufe in die Zukunft verschieben. Durch eine Senkung des Leitzinses wird versucht, die Geldmenge zu erhöhen und damit die Inflation anzukurbeln. Konsumentenkredite werden günstiger, was die Menschen dazu veranlasst, mehr Geld aufzunehmen um dementsprechend mehr konsumieren zu können. Die Nachfrage nach Waren & Dienstleistungen steigt.

Anlass der Finanzierung:
Art der Immobilie:
Angebot unverbindlich
und kostenlos anfordern

Für Baufinanzierer stellt sich nun jedoch die Frage: Wie wirken sich Veränderungen des EZB-Leitzinses auf die Zinsen für Baufinanzierungen aus?

Bisher wurden lediglich kurzfristige Geldanlagen, Ratenkredite oder Überziehungskredite in diesem Beitrag erwähnt – und das aus gutem Grund! Denn bei einer Immobilienfinanzierung handelt es sich um ein langfristiges Darlehen, mit einer Zinsbindung zwischen 5 und 30 Jahren. Geschäftsbanken müssen sich dementsprechend langfristig refinanzieren, was über die EZB nicht möglich ist. Der kurzfristige EZB-Leitzins spielt somit eine eher untergeordnete Rolle. Bei der Entwicklung der Preise für Baugeld sind andere Faktoren, wie z. B. die Zinsentwicklung von langfristigen Anleihen, entscheidend. Der Preis für langfristige Kapitalmarktzinsen am Anleihemarkt entsteht durch Angebot und Nachfrage sowie durch die langfristige Inflationserwartung der Marktteilnehmer. Am Anleihemarkt werden unter anderem langlaufende Staatsanleihen sowie Pfandbriefe gehandelt. Nimmt die Nachfrage, z. B. nach deutschen Staatsanleihen, zu, steigen deren Kurse. Steigende Kurse führen wiederum zu sinkenden Zinsen bei Anleihen.

Die Zinsen für Baufinanzierungen entwickeln sich entsprechend der Anleihenzinsen. Wenn die Zinsen für langlaufende Staatsanleihen bzw. Pfandbriefe sinken, verbilligt sich auch der Preis für Baugeld.

Eine Senkung des Leitzinses führt nicht zwangsläufig zu niedrigen Zinsen bei der Baufinanzierung

Weitere Faktoren, wie z. B. die allgemeine wirtschaftliche Lage oder die Bonität Deutschlands, haben einen direkten Einfluss auf die Zinsen für Baufinanzierungen. In Zeiten einer politischen Krise suchen Anleger vermehrt den „sicheren Hafen“, wie zum Beispiel den der deutschen Staatsanleihe. Die steigende Nachfrage nach deuschen Anleihen hat sinkende Zinsen, auch für Baufinanzierungen zur Folge. Ganz anders sieht es im Fall eines konjunkturellen Aufschwungs aus. Hier werden andere Anlageformen, wie z. B. Aktien, für Investoren attraktiver. Mit einer Aktienanlage partizipieren Anleger deutlich stärker an der Chance einer wirtschaftlichen Erholung. Anleger verkaufen niedrig verzinste Staatsanleihen, was zu einem erhöhten Angebot und letztendlich zu steigenden Zinsen, auch bei Baufinanzierungen, führt.

 

Die weit verbreitete Meinung, dass die Zinsen für Baufinanzierungen automatisch sinken, sobald der EZB-Leitzins gesenkt wird, kann somit nicht bestätigt werden.

 

Möchten Sie für Ihr Finanzierungsvorhaben ein günstiges und individuelles Angebot? Die Baufinanzierungsberater von DTW | Immobilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finanzierungsvorschlag. Füllen Sie hierfür einfach das Formular zur kostenlosen & unverbindlichen Online-Voranfrage aus. Selbstverständlich können Sie Ihre Anfrage auch telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 11 55 600 stellen.

Kostenlose & unverbindliche Anfrage zur Baufinanzierung

Unverbindliche Online-VoranfrageUnverbindliche Voranfrage

1. Rang in Ökotest1. Platz beim FMH-Award 20181. Platz beim FMH-Award 2018
Kostenlose & unverbindliche Online-Voranfrage
Die Baufinanzierungs-Berater von DTW | Immobilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finanzierungsvorschlag. Unser Service ist für Sie selbstverständlich völlig kostenlos & unverbindlich!
Die Baufinanzierungs-Berater von DTW | Immo­bilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finan­zie­rungs­vorschlag. Selbstverständlich völlig kostenlos & unverbindlich!
1. Angaben zur
    Finanzierung
2. Gewünschtes
    Darlehen
3. Weitere
    Angaben
1. Angaben zur Finanzierung
2. Gewünschtes Darlehen
3. Weitere Angaben

Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden und stimme der Datenschutzerklärung sowie der Datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung von DTW | Immobilienfinanzierung zu.

Weiter zum nächsten SchrittWeiter
Online-Voranfrage absendenAbsenden
Zurück
Anfrage über TLS
sicher verschlüsselt