Effektivzins BaufinanzierungDer Effektivzins bei Bauspar-Kombi-Produkte bzw. Konstant-Darlehen

Wer kurz vor dem Erwerb einer Immobilie steht oder eine Anschlussfinanzierung benötigt, sollte auf alle Fälle den unterschiedlichen Effektifzins der Finanzierungsangebote vergleichen. Die Zinsspanne der unterschiedlichen Angebote ist sehr hoch. Zwischen dem Top- und dem Flop-Anbieter von Immobilienfinanzierungen liegen oft rund 0,75 Prozentpunkte. Über die gesamten Zeit der Sollzinsbindung summiert sich dieser vermeintlich kleine Zinsunterschied im Effektivzins zu einem ordentlichen Betrag.

Viele Häuslebauer und Anschlussfinanzierer verlieren aber den Überblick bei den zahlreichen Angeboten für Baufinanzierungen am Markt und lassen sich durch vermeintlich günstige Finanzierungsmodelle blenden. DTW | Immobilienfinanzierung stellt Ihnen zwei unterschiedliche Modelle vor, bei denen Sie unbedingt nachrechnen sollten.

Modell 1 – Bauspar-Kombi-Produkte bzw. Konstant-Darlehen:

Banken und ­Bausparkassen locken Ihre Kunden mit zum Teil irreführenden Zinsangaben in vermeintlich „günstige“ Bausparprodukte.

Der Kreditnehmer schließt zunächst einen Bausparvertrag in Höhe seines Kreditbedarfs ab und spart monatlich in einen Bausparvertrag. Der Darlehensnehmer benötigt das Geld jedoch sofort und nicht erst bei Zuteilung des Bausparvertrages. Deshalb finanziert die Bausparkasse bzw. eine Bank ein tilgungsfreies Darlehen vor. Nach Zuteilung des Bausparvertrages zahlt der Darlehensnehmer das sogenannte Vorausdarlehen mit dem angesparten Guthaben und dem folgenden Bauspardarlehen zurück. So sichert sich der Darlehensnehmer mit der Kombination aus Bausparvertrag und Vorausdarlehen feste Zinsen für die gesamte Laufzeit mit „scheinbar“ besonders niedrigen Zinssätzen.

Anlass der Finanzierung:
Art der Immobilie:
Angebot unverbindlich
und kostenlos anfordern

Doch an dieser Stelle sollten Darlehensnehmer vorsichtig sein und nachrechnen. Denn der Effektivzins, den die Bausparkassen und Banken für ihre Konstant-Darlehen angeben, täuscht über die tatsächlichen Aufwendungen hinweg.

Der Trick dabei ist folgender: Banken und Bausparkassen geben zwei getrennte Effektivzinsen an – den Effektivzins für das Vorausdarlehen und den Effektivzins für das Bauspardarlehen. In den genannten Zinssätzen sind jedoch die Sparbeiträge, die Abschlussgebühr sowie die Kontoführungsgebühr für den Bausparvertrag nicht berücksichtigt. Für den Darlehensnehmer ist es in der Regel teurer, wenn er auf die Tilgung eines Darlehens am Anfang verzichtet und stattdessen zu niedrigen Zinsen auf einem Bausparkonto anspart. Die Bausparkassen berufen sich auf die Ausführungshinweise der Preisangabenverordnung. Denn Ansparleistungen für Bausparkredite müssen demnach nicht in den Effektivzins eingerechnet werden. Die Unterschiede zwischen den Zinsangaben der Bausparkassen und den tatsächlichen Kreditkosten sind deutlich spürbar.

Lassen Sie sich deshalb immer den Effektivzins des Kombi-Produktes ausweisen und berücksichtigen Sie die Ansparleistung, die Kontoführungsgebühr und die Abschlussgebühr des Bausparvertrages bei Ihrem Vergleich.

Gerne helfen Ihnen die Berater der DTW | Immobilienfinanzierung Ihre Angebote richtig zu vergleichen. Mit unserem Vergleichsrechner können Sie überprüfen, ob Sie mit DTW | Immobilienfinanzierung Geld sparen können und wenn ja, wie viel. Geben Sie einfach die wesentlichen Eckdaten über die geplante Immobilienfinanzierung ein.

Modell 2 – Effektivzins günstiger als Nominalzins – wie geht das? folgt…

Kostenlose & unverbindliche Anfrage zur Baufinanzierung

Unverbindliche Online-VoranfrageUnverbindliche Voranfrage

1. Rang in Ökotest1. Platz beim FMH-Award 20181. Platz beim FMH-Award 2018
Kostenlose & unverbindliche Online-Voranfrage
Die Baufinanzierungs-Berater von DTW | Immobilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finanzierungsvorschlag. Unser Service ist für Sie selbstverständlich völlig kostenlos & unverbindlich!
Die Baufinanzierungs-Berater von DTW | Immo­bilienfinanzierung erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Finan­zie­rungs­vorschlag. Selbstverständlich völlig kostenlos & unverbindlich!
1. Angaben zur
    Finanzierung
2. Gewünschtes
    Darlehen
3. Weitere
    Angaben
1. Angaben zur Finanzierung
2. Gewünschtes Darlehen
3. Weitere Angaben

Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden und stimme der Datenschutzerklärung sowie der Datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung von DTW | Immobilienfinanzierung zu.

Weiter zum nächsten SchrittWeiter
Online-Voranfrage absendenAbsenden
Zurück
Anfrage über TLS
sicher verschlüsselt