Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 600

Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr

Rückruf-Service E-Mail-Kontakt Beratungscenter Gratis Infopaket
Kostenlose Voranfrage

Online-Anfrage

Gratis & unverbindlich

Ihr persönlicher Finanzierungsvorschlag

Top Darlehensbedingungen

Mit gratis Tilgungsplan

Kostenloser Rückruf

Sofortrückruf

Wir rufen Sie innerhalb
von 5 Minuten gratis an.

Ihre Telefonnummer:

Rückruf anfordern
Auszeichnung
Auszeichnung als
"Bester Vermittler für Baufinanzierung" beim FMH-Award 2017.

Holen Sie sich mit einer KfW-Förderung die Unterstützung vom Staat für Ihre Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung! Die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vergibt im Rahmen der KfW-Förderung der Wohnungswirtschaft zinsgünstige KfW-Darlehen zur Immobilienfinanzierung von bis zu 100.000 Euro! Profitieren Sie mit einer KfW-Baufinanzierung zudem von lukrativen Sollzinsbindungsfristen, Tilgungszuschüssen und tilgungsfreien Anlaufjahren für Immobiliendarlehen.

KfW-Programme zur Immobilienfinanzierung mit KfW-Förderung im Überblick

Ihre Vorteile bei staatlicher KfW-Förderung über Immobilienfinanzierung.de

Eine zinsgünstige Immobilienfinanzierung mit staatlicher KfW-Förderung
Bis zu 0,25 Prozentpunkte Zinsrabatt auf Programme mit KFW-Förderng möglich
Kombination mehrerer Programme mit KfW-Förderung möglich
Einfache Beantragung der KfW-Förderung über Immobilienfinanzierung.de

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist weltweit die größte Förderbank und drittgrößte Bank Deutschlands. Die KfW-Programme zur KfW-Förderung von Baufinanzierungen oder Immobilienfinanzierungen umfassen unter anderem den Kauf oder Bau von Immobilien, z.B. durch das KfW-Wohneigentumsprogramm (KfW 124) oder Energieeffizient Bauen (KfW 153). Ebenso ist bei bereits bestehendem Wohneigentum eine Immobilienfinanzierung mit KfW-Förderung, z.B. mit den KfW-Programmen Altersgerecht Umbauen (KfW 159) und Energieeffizient Sanieren (KfW 151), möglich.

Eine Immobilienfinanzierung oder Baufinanzierung mit KfW-Förderung wird nicht über die KfW-Bank direkt veranlasst, da die KfW über kein eigenes Filialnetz verfügt. KfW-Darlehen zur Immobilienfinanzierung werden über durchleitende Finanzierungspartner (wie z.B. Banken, Sparkassen oder Volks- und Raiffeisenbanken) vergeben, die Immobilienfinanzierungen mit KfW-Förderung oft mit zusätzlichen Rabatten honorieren. Bei DTW haben Sie über Immobilienfinanzierung.de Zugriff auf so gut wie alle wohnwirtschaftlichen KfW-Programme mit KfW-Förderung. Ihre Beraterin oder Ihr Berater von Immobilienfinanzierung.de kann so das optimal passende KfW-Programm für Ihre Baufinanzierung für Sie ermitteln.

Erhöhen Sie den Höchstbetrag Ihrer KfW-Förderung!

Eine Kombination mehrerer wohnwirtschaftlicher KfW-Programme für eine Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung mit KfW-Förderung z.B. aus den KfW-Programmen Altersgerecht Umbauen (KfW 159) und Energieeffizient Sanieren (KfW 151) oder aus dem KfW-Wohneigentumsprogramm (124), Energieeffizient Sanieren (KfW 151) und Altersgerecht Umbauen (KfW 159), bringt oft weitere erhebliche Einsparungen bei der Baufinanzierung. Unter bestimmten Vorraussetzungen kann sich der Höchstbetrag Ihrer Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung mit KfW-Förderung um ein vielfaches erhöhen. Für eine Kombination der KfW-Programme müssen die Kosten des jeweiligen Vorhabens einzeln im Kaufvertrag ausgewiesen sein. Dem KfW-Wohneigentumsprogramm (KfW 124) obliegt beispielsweise der Kaufpreis der Wunsch-Immobilie, dem KfW-Programm Energieeffizient Sanieren (KfW 151) die Aufrüstungskosten zum KfW-Effizienzhaus-Standard etc.

Der Tipp von Immobilienfinanzierung.de: Bei einer Baufinanzierung von Immobilien mit KfW-Effizienzhaus-Standard oder vergleichbaren Passivhäusern profitieren Sie mit dem KfW-Programm Energieeffizient Bauen (KfW 153) neben einem besonders günstigen Baudarlehen zudem von Tilgungszuschüssen bei der Baufinanzierung. Je höher der KfW-Effizienzhaus-Status ist, umso höher wird der Tilgungszuschuss Ihrer Immobilienfinanzierung durch die KfW-Förderung ausfallen. Zusätzlich profitieren Sie langfristig von Einsparungen bei den Energiekosten. Den energetischen Zustand einer Immobilie können Sie übrigens durch eine Immobilienbewertung bestimmen lassen.

Möchten Sie den Energieverbrauch Ihrer Immobilie reduzieren, altersgerecht umbauen oder ein KfW-Effizienzhaus kaufen oder mit KfW energieeffizient bauen? Ob das KfW-Wohneigentumsprogramm (124) oder die weiteren KfW-Fördermittel wie Energieeffizient Bauen (KfW 153), Energieeffizient Sanieren (KfW 151) oder Altersgerecht Umbauen (KfW 159) für Sie in Frage kommen, klärt mit Ihnen Ihr persönlicher Baufinanzierungsberater von Immobilienfinanzierung.de gerne. Über unsere Finanzierungspartner wird eine KfW-Förderung für Sie beantragt. Nach Zusage der Immobilienfinanzierung mit KfW-Förderung kann das Baudarlehen in Teilbeträgen oder in einer Summe von Ihnen abgerufen werden. Zur Info: Sondertilgungen sind bei einer Immobilienfinanzierung beim Darlehensteil mit KfW-Förderung bei den meisten KfW-Programmen nicht vorgesehen oder nur mit einer Vorfälligkeitsentschädigung an die KfW möglich.

Wie ein Zins- und Tilgungsplan für Ihre Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung aussehen könnte, berechnen Sie schnell und einfach über den KfW-Tilgungsrechner.

Kostenlose Anfrage für eine Baufinanzierung mit KfW-Förderung

Die Berater von Immobilienfinanzierung.de erstellen Ihnen einen persönlichen Finanzierungsvorschlag, gratis und unverbindlich!
Immobilienfinanzierung.de erstellt Ihnen einen Finanzierungsvorschlag, gratis und unverbindlich!

* Bitte beachten Sie die Bedingungen zum KfW-Programm.

 
Um den Service zu verbessern verwendet Immobilienfinanzierung.de Cookies. Mit dem Weitersurfen auf der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK
Bewertung von Immobilienfinanzierung.de (299 Erfahrungsberichte):
Desktop Version der Webseite
Datenschutz  |  Impressum  |  AGB

** Vergleich von Immobilienkrediten in Stiftung Warentest Finanztest, Ausgabe 03/2017 in Marktplatz für Immobilienkredite.

© 2017 DTW GmbH - www.immobilienfinanzierung.de

DTW-Immobilienfinanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH