Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 600

Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr

E-Mail-Kontakt Rückruf-Service Beratung per Chat Beratungscenter
Kostenlose Voranfrage

Online-Anfrage

Gratis & unverbindlich

Ihr persönlicher Finanzierungsvorschlag

Top Darlehensbedingungen

Mit gratis Tilgungsplan

Kostenloser Rückruf

Sofortrückruf

Wir rufen Sie innerhalb
von 5 Minuten gratis an.

Ihre Telefonnummer:

Rückruf anfordern
Auszeichnung
Auszeichnung als Top Vermittler für Baugeld beim Zins-Award 2016.

Bauen & Kaufen - mit garantierten Niedrigzinsen

Vorteile bei DTW:
Kompetente Beratung
Garantierte Niedrigzinsen
Top Darlehensbedingungen
Zweimal 1. Platz beim FMH-Award 2017

Die eigenen vier Wände sind meistens die größte Investition des Lebens. Die individuell passende Immobilienfinanzierung zu finden ist deshalb eine äußerst wichtige Entscheidung.

Mit mehrfach ausgezeichneten Zinskonditionen und besonders vorteilhaften Bedingungen hilft Ihnen DTW mit dem Portal Immobilienfinanzierung.de, Ihren Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen. DTW bietet Ihnen auf Immobilienfinanzierung.de garantiert eines der günstigsten Angebote zur Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung für fast jede wohnwirtschaftlich genutzte Immobilie. Auch teilgewerblich genutzte Objekte können oftmals finanziert werden.

DTW | Immobilienfinanzierung bietet Ihnen überzeugende Vorteile

Mehrfach ausgezeichnete, garantierte Niedrigzinsen
Keine Gebühren für Kontoführung, Teilvalutierung oder Schätzung
Keine Bereitstellungszinsen bis zu 12 Monate
Kostenfreie Sondertilgungsmöglichkeiten bis zu 10 % pro Jahr
Staatliche KfW-Förderdarlehen mit Zinsrabatt
Kompetente, persönliche und umfassende Beratung vom Spezialisten
Finanzierungsvorschlag von DTW | Immobilienfinanzierung:
Kostenloser Finanzierungsvorschlag:

Sie haben die eigene Traumimmobilie vor Augen, wissen aber nicht, ob Sie sich diese leisten können und welche Faktoren eine Baufinanzierung beeinflussen? DTW hat für Sie die wichtigsten Fragen rund um die Baufinanzierung oder Immobilien­finanzierung für Sie zusammengestellt. Mit Hilfe der Baufinanzierungsrechner von DTW | Immobilienfinanzierung können Sie sich einen ersten Überblick über Ihre mögliche Baufinanzierung schaffen. Gerne erstellen Ihnen die Baufinanzierungs­spezialisten von DTW ein kostenfreies und unverbindliches Konzept für Ihre Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung.

Welche Baufinanzierung kann ich mir leisten?

Möchten Sie wissen, welche Darlehenshöhe Sie sich für Ihre Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Einkommens- und Ausgabensituation leisten können? Ermitteln Sie mit dem Haushaltsrechner von DTW | Immobilienfinanzierung, welche monatlichen Mittel Ihnen ungefähr für Ihr Baufinanzierungsvorhaben zur Verfügung stehen und berechnen Sie mit unserem Budgetrechner (Was kann ich mir leisten?) den Betrag den Sie zur Erfüllung Ihres Immobilientraums zur Verfügung haben.

Welchen Tilgungssatz sollte ich für meine Baufinanzierung wählen?

Die Höhe des optimalen Tilgungssatzes bei einer Baufinanzierung ist abhängig von mehreren Faktoren, wie z.B. Alter und Einkommensverhältnisse. Das Baudarlehen sollte bis zum Eintritt in den Ruhestand nach Möglichkeit vollständig zurückgezahlt werden. Bei verschiedenen Finanzierungspartnern von DTW | Immobilienfinanzierung haben Sie die Möglichkeit, den Tilgungssatz innerhalb der Sollzinsbindung mindestens zweimal zu verändern. Damit können Sie die monatliche Rate für Ihre Baufinanzierung Ihren Einkommens­verhältnissen optimal anpassen.

Bei einer anfänglichen Tilgung von 1 % beträgt die Laufzeit Ihrer Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung bis zur vollständigen Tilgung beim aktuellen Zinsniveau für Baugeld bis zu 50 Jahre. Bei einer anfänglichen Tilgung von 2 % verkürzt sich die kalkulatorische Laufzeit Ihrer Baufinanzierung auf ca. 40 Jahre, bei einer anfänglichen Tilgung von 3 % sind es "nur noch" ca. 30 Jahre. Je höher Sie die anfängliche Tilgung wählen, desto kürzer wird die Laufzeit des Darlehens.

Welche Sollzinsbindung sollte ich für meine Baufinanzierung wählen?

Der Sollzinssatz einer Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung wird üblicherweise für einen Zeitraum zwischen 5 bis 30 Jahren fest vereinbart (Sollzinsbindung).

Vereinbaren Sie beispielsweise für Ihre Baufinanzierung eine Sollzinsbindung von 10 Jahren, bezahlen Sie über 10 Jahre den gleichen Sollzinssatz und leisten die gleiche monatliche Zahlung (Annuität), die sich aus Zins und Tilung zusammen setzt. Da eine Immmobilienfinanzierung bis zur vollständigen Tilgung in der Regel eine Laufzeit von mehr als 10 Jahren hat, benötigen Sie nach Ablauf der Sollzinsbindung von 10 Jahren eine Anschlussfinanzierung. Bei der Anschlussfinanzierung werden der Sollzinssatz, die Sollzinsbindung und die anfängliche Tilgung neu vereinbart. Ist das Zinsniveau einer Baufinanzierung oder einer Immobilienfinanzierung in 10 Jahren höher als heute, werden Sie in der Regel bei der Anschlussfinanzierung einen höheren Sollzinssatz bezahlen müssen als wenn Sie sich schon heute für eine längere Sollzinsbindung entscheiden. Sinkt in der Zukunft das allgemeine Zinsniveau für Baufinanzierungen, werden Sie hingegen bei einer kürzeren Sollzinsbindung besser gestellt sein.

Die Zinsen für Baugeld befinden sich derzeit auf einem historischen Tiefstand, sodass es sinnvoll sein kann, bei der Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung die niedrigen Zinskonditionen über einen möglichst langen Zeitraum festzuschreiben. Die historische Zinsentwicklung sowie unsere regelmäßigen Zinskommentare helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Sollzinsbindung. Gerne beraten Sie die Baufinanzierungsspezialisten von DTW | Immobilienfinanzierung.

Finanzierungsvorschlag von DTW | Immobilienfinanzierung:
Kostenloser Finanzierungsvorschlag:

Was bedeuteten Sondertilgungen bei der Immobilienfinanzierung?

Während der vereinbarten Sollzinsbindung einer Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich zur monatlichen Annuität (Rate, bestehend aus Zins und Tilgung) Sondertilgungen zu leisten. Die Sondertilgungen sind freiwillig und müssen nicht geleistet werden. Meistens sind pro Jahr Sondertilgungen in Höhe von 5 % der ursprünglichen Darlehenssumme einer Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung kostenfrei möglich. Sollten Sie eine höhere Sondertilgung wünschen, hilft Ihnen Ihr persönlicher Baufinanzierungsberater von DTW | Immobilienfinanzierung gerne weiter.

Welche Nebenkosten beim Bau oder Kauf muss ich beachten?

Bitte beachten Sie, dass Sie alle anfallendenden Kauf- und Baunebenkosten zum Kaufpreis einer Immmobilie addieren müssen, um den passenden Darlehensbetrag für eine Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung ermitteln zu können.

Die größten Kauf- und Baunebenkosten stellen dabei:

  • Grunderwerbsteuer: je nach Bundesland zwischen 3,50 % und 5 %
  • eventuelle Kosten für Makler
  • Kosten für Notar und Eintragung der Grundschuld: ca. 1,50 % dar. Berechnen Sie diese ganz einfach mit unserem Grundbuch- und Notargebühren-Rechner.

Weitere Kostenpositionen können Schätzkosten, Teilauszahlungszuschläge oder Bereitstellungszinsen sein.

Kostenlose & unverbindliche Anfrage für eine Baufinanzierung

Die Berater von DTW | Immobilienfinanzierung erstellen Ihnen einen persönlichen Finanzierungsvorschlag, gratis und unverbindlich!
Immobilienfinanzierung.de erstellt Ihnen einen Finanzierungsvorschlag, gratis und unverbindlich!
 
Um den Service zu verbessern verwendet Immobilienfinanzierung.de Cookies. Mit dem Weitersurfen auf der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK
Bewertung von Immobilienfinanzierung.de (326 Erfahrungsberichte):
Desktop Version der Webseite
Datenschutz  |  Impressum  |  AGB

© 2017 DTW GmbH - www.immobilienfinanzierung.de

DTW-Immobilienfinanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH